Trinkverhalten von Sphynx

  • Autor des Themas Saskia108
  • Erstellungsdatum
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Prima! Das freut mich. :)


Doch, darin sind ja lauter gute Bakterien enthalten. :)

Ich persönlich schwöre auf die Ulmenrinde und meine, dass man sie als Katzenbesitzer immer im Haus haben sollte.
Wenn Du magst, lies mal:
Rund um Slippery Elm Bark / Ulmenrinde - Lilly´s Bar

Sag mal, nicht dass ich Dich nerven oder ärgern möchte, aber hast Du hier im Forum mal ein bisschen was gelesen zur seriösen Zucht und warum der Stammbaum eine ganz wichtige Rolle spielt usw?
Ich meine, hast Du verstanden, warum Du hier so viel "Gegenwind" bekommen hast?

Liebe Grüße
Melanie
Ja das habe ich. 👍🏻😊 Milo hat ja auch einen Stammbaum
aber da war ja das Ding, das wir ihn als Einzelkatze bekommen haben obwohl dass ja auch nicht so doll ist. Wenn man das erstmal alles so weiß macht vieles Sinn.
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Den link lese ich gleich mal über die ulmenrinde, danke dir 😊
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
40.116
Reaktionen
2.880
Das ist auch nicht das einzige Kriterium für eine seriöse Zucht.
Natürlich gibt es auch schwarze Schafe unter den Züchtern, die mit Stammbaum züchten.
Es geht eigentlich um die Haltung zum Tier, um das Wissen und Annehmen der Verantwortung, darum, alles zu tun, dass man gesunde Tiere züchtet, alle Linien beleuchtet, viel Ahnung von Genetik, dem sozialen Verhalten hat, davon wie und was man füttert, wie man Katzen möglichst artgerecht hält, dass man Kitten niemals in Einzelhaltung gibt, dass ein Hund kein Ersatz für eine Katze ist, dass die Kitten dem Züchter auch in Zukunft nicht egal sind, dass sie meinetwegen frühkastriert abgegeben werden, dass der Züchter genügend Kohle auf der Kante hat um auch in der Nacht noch in eine Tierklinik fahren kann um evtl die Mutterkatze notoperieren lassen kann, oder auch Kitten die mit offenem Rücken auf die Welt kommen einschläfern lassen kann und und und ....
Das und noch mehr meine ich, dass ist wichtig zu wissen für die Zukunft.
Hast Du dazu noch Fragen?
Immer raus damit. :)


Den link lese ich gleich mal über die ulmenrinde, danke dir 😊
Gern. :)
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Das mit den Linien find ich mit einer der wichtigsten Vorraussetzungen, soweit denkt man als Laie garnicht. Ich kann das absolut nachvollziehen jetzt. Klar gibt es da noch viele andere Sachen die beachtet werden müssen. Mit dem Stammbaum bei Milo, das war nur ein bsp. ich hatte von der Züchterin auch duexaufkage zum kastrieren ansonsten kein Stammbaum und auch viele Hinweise auf die Fütterung. Ich wollt nur nicht nochmal so ins Detail gehen 😊

hier kann man sich wirklich die Zeit vertreiben und sich viel Wissen aneignen. 👏🏼
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
40.116
Reaktionen
2.880
Ich kann das absolut nachvollziehen jetzt. Klar gibt es da noch viele andere Sachen die beachtet werden müssen.
hier kann man sich wirklich die Zeit vertreiben und sich viel Wissen aneignen.
Finde ich gut, dass Du das so siehst, Kritik auch annehmen kannst und bereit bist weiter dazu zu lernen. :)

Genau, es gibt hier sooo viele User, die unermüdlich ihr Wissen weitergeben und zum Schutz der Tiere aufklären.
Auch dafür, mag ich diese Forum sehr. :)

Solltest Du also weitere Fragen haben, dann schieß los.
Wir helfen gern.

Hast Du eigentlich schon einen eigenen Foto-Thread für Deine Bande erstellt?

Liebe Grüße
Melanie
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Nein wie funktioniert das? 🙈 ich kann auch die Reaktion mit dem 😍 smiley nicht finden. Nur den gefällt mir Button 🤔
 
Noira

Noira

Beiträge
3.094
Reaktionen
362
Wenn Du auf gefällt mir klickst, erscheint ein Feld mit Kommentar eingeben mit drei Buttons zur Wahl...
👍 = gefällt mir
🥰 = love it
🤣 = Haha
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Nein da kommt nix bei mir, darum hab ich jetzt mal gefragt.
mzss ich mal an ich probieren, vielleicht hat das was mit dem Handy zutun.
Hab auch schon hier im Forum gesucht weil ich den Beitrag nicht unnütz umfunktionieren wollte 😅
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
5.283
Reaktionen
404
Hallo,
Auf den *gefällt mir* Button länger drauf bleiben bis das kleine Fenster aufgeht, nicht nur kurz drauf klicken.
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Geht wirklich nicht, wenn ich länger drauf drück kommen zwei blaue Punkte zum kopieren oder markieren 😂
Egal.. daran sollte es nicht scheitern. Dann geht das bei mir einfach nicht.
Der 👍 muss dann halt reichen 😅
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Kann jemand mir mal mit nem Thread zum kastrieren helfen? Ich möchte Coco gern etwas eher kastrieren lassen und mich diesbezüglich informieren über das Pro und contra. Bei meiner Ärztin weiß ich dass ich da sicherlich Überzeugungskraft brauche. Sie meinte damals bei Milo schon dass er so spät wie möglich kastriert werden soll ( das wäre wohl bei BKH besser, sie hätte ne Schulung dazu gehabt) und ist allgemein nicht so für frühe kastration
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
40.116
Reaktionen
2.880
Nein wie funktioniert das? 🙈 ich kann auch die Reaktion mit dem 😍 smiley nicht finden. Nur den gefällt mir Button 🤔
Du gehst hier Foto Studio | Katzen Forum (katzen-forum.de) einfach auf "Neues Thema", schreibst in den Betreff was Du möchtest und schon kann es losgehen. :)

Was den Smiley bei der Bewertung betrifft, darfst Du am Handy nicht darauf drücken, sondern nur sanft den Finger halten.
Ansonsten versuche es mal am Rechner. :)

Kann jemand mir mal mit nem Thread zum kastrieren helfen? Ich möchte Coco gern etwas eher kastrieren lassen und mich diesbezüglich informieren über das Pro und contra.
Hier genauso, indem Du entweder einfach Kastration und Sterilisation | Katzen Forum (katzen-forum.de) ein "Neues Thema" eröffnest oder Dich in einem passenden Thread einfach anschließt. :)

Alles Liebe
Melanie
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Hallo und guten Morgen ihr Lieben,

Ich bin im absoluten aufklärungsmodus und habe heut früh schon mit einer Dame geschrieben, die ihre Kitten als Liebhaberpreis verkauft ohne Angabe dass es da einen Stammbaum dazu gibt oder Untersuchungen stattgefunden haben. Ich habe auf die Anzeige reagiert weil ich einfach mal wissen wollte was mir so erzählt wird. Ich muss kurz dazu sagen, dass ich hin und wieder immer noch durch Anzeigen von Kitten stöbere, weil sich das irgendwie noch so eingebläut hat bei mir 🙈🥰. Ich finds schade dass es hier keine weiteren Nackis gibt, oder doch?
Zurück zum Thema...
Nun schrieb mir die Dame dass sie Kitten nur auf Anfrage mit Stammbaum abgibt. Aber warum? Ist das üblich so? Warum muss man da nachfragen? Wenn die Tiere, angeblich eh unter der Voraussetzung einer Kastration abgegeben werden , müsste das doch dann keine Frage mehr sein oder?
klärt mich bitte mal kurz auf. Ich wurde mittlerweile blockiert, und bekomme auch keine Antworten mehr. Für mich war das einfach nur selbstschulung... ich wollte niemanden was Böses 😉
 
Happy_Flocki

Happy_Flocki

Beiträge
320
Reaktionen
137
Hallo und guten Morgen ihr Lieben,

Ich bin im absoluten aufklärungsmodus und habe heut früh schon mit einer Dame geschrieben, die ihre Kitten als Liebhaberpreis verkauft ohne Angabe dass es da einen Stammbaum dazu gibt oder Untersuchungen stattgefunden haben. Ich habe auf die Anzeige reagiert weil ich einfach mal wissen wollte was mir so erzählt wird. Ich muss kurz dazu sagen, dass ich hin und wieder immer noch durch Anzeigen von Kitten stöbere, weil sich das irgendwie noch so eingebläut hat bei mir 🙈🥰. Ich finds schade dass es hier keine weiteren Nackis gibt, oder doch?
Zurück zum Thema...
Nun schrieb mir die Dame dass sie Kitten nur auf Anfrage mit Stammbaum abgibt. Aber warum? Ist das üblich so? Warum muss man da nachfragen? Wenn die Tiere, angeblich eh unter der Voraussetzung einer Kastration abgegeben werden , müsste das doch dann keine Frage mehr sein oder?
klärt mich bitte mal kurz auf. Ich wurde mittlerweile blockiert, und bekomme auch keine Antworten mehr. Für mich war das einfach nur selbstschulung... ich wollte niemanden was Böses 😉
Guten Morgen,

ich gucke auch immer noch nach Anzeigen 🙈
Und schreibe auch ab und zu mal jemanden an und frage nach und belehre 😅 Man sollte aber aufpassen ich hatte schonmal einen der mich dann richtig beleidigt hat etc.....
Letztens habe ich bei Kleinanzeigen auch wieder eine Scottish Fold Anzeige gemeldet.

Leider kann ich zum eigentlichen Thema Deiner Frage nichts beitragen 🙈

Liebe Grüße
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Guten Morgen,

ich gucke auch immer noch nach Anzeigen 🙈
Und schreibe auch ab und zu mal jemanden an und frage nach und belehre 😅 Man sollte aber aufpassen ich hatte schonmal einen der mich dann richtig beleidigt hat etc.....
Letztens habe ich bei Kleinanzeigen auch wieder eine Scottish Fold Anzeige gemeldet.

Leider kann ich zum eigentlichen Thema Deiner Frage nichts beitragen 🙈

Liebe Grüße
Danke trotzdem für dein feadback, gut zu wissen 😅
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
11.679
Reaktionen
1.281
Hallo und guten Morgen ihr Lieben,

Ich bin im absoluten aufklärungsmodus und habe heut früh schon mit einer Dame geschrieben, die ihre Kitten als Liebhaberpreis verkauft ohne Angabe dass es da einen Stammbaum dazu gibt oder Untersuchungen stattgefunden haben. Ich habe auf die Anzeige reagiert weil ich einfach mal wissen wollte was mir so erzählt wird. Ich muss kurz dazu sagen, dass ich hin und wieder immer noch durch Anzeigen von Kitten stöbere, weil sich das irgendwie noch so eingebläut hat bei mir 🙈🥰. Ich finds schade dass es hier keine weiteren Nackis gibt, oder doch?
Zurück zum Thema...
Nun schrieb mir die Dame dass sie Kitten nur auf Anfrage mit Stammbaum abgibt. Aber warum? Ist das üblich so? Warum muss man da nachfragen? Wenn die Tiere, angeblich eh unter der Voraussetzung einer Kastration abgegeben werden , müsste das doch dann keine Frage mehr sein oder?
klärt mich bitte mal kurz auf. Ich wurde mittlerweile blockiert, und bekomme auch keine Antworten mehr. Für mich war das einfach nur selbstschulung... ich wollte niemanden was Böses 😉
Das ist genau das Spiel der Schwarzzüchter oder auch der schlechten Züchter. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Stammbaum wird in Kopie beim Kauf mitgegeben, so kenne ich das nur und wenn das Tier kastriert ist...gibt es das Original.

Dann gibt es die blauäugigen vertrauensseligen Züchter, geben es gleich im Original mit.

Dann gibt es die Züchter, die am Zuchtbuch vorbei züchten...ups Würfe, umgemeldete Würfe usw. usw. die agieren auch gern so. Für Liebhabertiere braucht man keinen Stammi.

Dann gibt es die die geben nur vor ein Züchter zu sein und erklären den Stammbaum nur als wichtig wenn man selbst züchten will und dann kostet der zusätzlich 150 € und der ist bestimmt polnischer Herkunft. ....also gefälscht.

Ärgere dich nicht.... und freue dich das dein Nacktfrosch da ist und beim nächsten Tier hole dir dann einen aus einer wirklich guten Zucht, die alle gesundheitlichen Checks einhalten, die auf die Gesundheit ihrer Tiere achten, die achtsam bei der Verpaarung sind ...Obwohl mein Herz immer blutet wenn mit Gendefekten gezüchtet wird und da hat mein Tierschutzherz echt Probleme. Aber das ist mein persönliches Empfinden.

lg
Verena
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Das ist genau das Spiel der Schwarzzüchter oder auch der schlechten Züchter. Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Stammbaum wird in Kopie beim Kauf mitgegeben, so kenne ich das nur und wenn das Tier kastriert ist...gibt es das Original.

Dann gibt es die blauäugigen vertrauensseligen Züchter, geben es gleich im Original mit.

Dann gibt es die Züchter, die am Zuchtbuch vorbei züchten...ups Würfe, umgemeldete Würfe usw. usw. die agieren auch gern so. Für Liebhabertiere braucht man keinen Stammi.

Dann gibt es die die geben nur vor ein Züchter zu sein und erklären den Stammbaum nur als wichtig wenn man selbst züchten will und dann kostet der zusätzlich 150 € und der ist bestimmt polnischer Herkunft. ....also gefälscht.

Ärgere dich nicht.... und freue dich das dein Nacktfrosch da ist und beim nächsten Tier hole dir dann einen aus einer wirklich guten Zucht, die alle gesundheitlichen Checks einhalten, die auf die Gesundheit ihrer Tiere achten, die achtsam bei der Verpaarung sind ...Obwohl mein Herz immer blutet wenn mit Gendefekten gezüchtet wird und da hat mein Tierschutzherz echt Probleme. Aber das ist mein persönliches Empfinden.

lg
Verena
Danke für die Erklärung Verena, jetzt versteh ich das und kann das gut einordnen. Hab auch diesen Verein gegoogelt, da hab ich auch nichts gutes drüber gelesen.
 
Saskia108

Saskia108

Beiträge
247
Reaktionen
47
Die Anzeige wurde gelöscht, ganz komisch ☝🏼
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
11.679
Reaktionen
1.281
Es gibt auch Vereine...die machen viele Gefälligkeiten. Man muss schon genau sehen welcher Verein hinter einer Zuchtstätte hängt.

lg
Verena
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen