Vorstellung von Schischa und mir

  • Autor des Themas Schischa
  • Erstellungsdatum
yodetta

yodetta

Moderator
BeitrÀge
46.486
Reaktionen
6.384
Ohje! :cry:
Gute Besserung
fĂŒr Soschee.
Hoffentlich heilt alles gut ab. 🙏
 
Schischa

Schischa

BeitrÀge
6.004
Reaktionen
146
danke.
da habe ich vertrauen.

habe die hoffnung, das sie nicht urinieren muß.
sie sollte bereits alles von sich gegeben haben und den rest des wassers selber brauchen.
notfalls habe ich genug decken.
hÀtte doch ne toi mitnehmen sollen.
 
yodetta

yodetta

Moderator
BeitrÀge
46.486
Reaktionen
6.384
Oh ja, (mindestens) Pipi wird sie schon mal machen mĂŒssen. :)
 
Schischa

Schischa

BeitrÀge
6.004
Reaktionen
146
habe ne weitere decke in das zelt gelegt.
will ihr keine blödsinn beibringen und sie dort rauslassen.
wasser gibt es auch spÀter.
 
yodetta

yodetta

Moderator
BeitrÀge
46.486
Reaktionen
6.384
Ja, die Decke kannst Du zur Not waschen.
Wenn sie muss, wird sie eh machen (mĂŒssen).
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
BeitrÀge
18.077
Reaktionen
6.209
Alles Gute fĂŒr Soschee. Mist, dass sie einen Tumor hatte, aber zum GlĂŒck hat sie ja die OP schon hinter sich. Hoffentlich ist sie schnell wieder ganz fit. 🍀
 
Schischa

Schischa

BeitrÀge
6.004
Reaktionen
146
danke dir.

die nacht verlief ohne unfall, sind jetzt in der werkstatt zurĂŒck.
Soschee hat einmal kurz nach draußen geschaut, ob wirklich allles paßt und verhĂ€lt sich jetzt so wie immer.
so richtig appetitt hat sie zwar noch nicht, aber ne kleinigkeit ging bereits rein.

grĂŒĂŸe,
werner
 
Andrea64

Andrea64

Ehren-Mitglied
BeitrÀge
11.314
Reaktionen
430
Ich lasse mal GenesungswĂŒnsche fĂŒr Soschee da und gedrĂŒckte Daumen fĂŒr jegliche weiterte Planung und Zukunftsorganisation.
 
fridolinchen

fridolinchen

BeitrÀge
12.447
Reaktionen
214
Da ich ja inzwischen eher selten hier anzutreffen bin, habe ich deine Infos erst heute gelesen.
Liebes Wernerchen, ich hoffe, dass unsere Soschee diese Geschichte gut ĂŒbersteht! Hier sind all unsere Daumen und Pfötchen extremst gedrĂŒckt.
Du darfst mich auch gerne per PN kontaktieren, wenn dir danach ist.
 
Schischa

Schischa

BeitrÀge
6.004
Reaktionen
146
Jo, die ist dekorativ und mit Schischa zusammen, bei der Mieterin vom Bernd, in Irschenberg.
Die Werkstatt ist, betriebsbereit, in einen Überseecontainer gerĂ€umt.
Schischa war letztens lustig. Der Trecker mit Staplergabel war da, wo Schischa, normalerweise, weit weg ist.
Als wir fertig waren, war sie lauter als der Trecker, hat sich gezeigt und rumgemault, was das Zeug hÀlt.
Rumgemault und nah dran war sie die ganze Zeit.

Irschenberg wird auch lustig.
Kenne die Mieterin ja auch privat, sowie der Bernd.
Bernd meinte, ja, die S. nimmt die Katzen.
S. hat dann die Mietzen auch genommen, war aber irgendwie ĂŒberrascht, da Bernd es nicht ganz so genau kommuniziert hatte.
Naja, GelÀndegewinne, indoor wie outdoor werden schon nicht zu verachten sein.

GrĂŒĂŸe,
Werner

HĂ€nge selbst weiterhin im Hotel ab, ich bringe keinen MĂŒll raus, trennen kann ich eh nicht, der Chef bringt mein FrĂŒhstĂŒcksei.
Heute morgen hat er schneller den 5 Minutenwecker, fĂŒr das FrĂŒhstĂŒcksei, stumm geschaltet, als ich ihm entgegen gehen konnte.

Den Winter ĂŒber ziehe ich hier bestimmt nicht aus.
Wer braucht schon Nachzahlungen?
 

AnhÀnge

Butzie

Butzie

BeitrÀge
11.458
Reaktionen
101
Hi Werner,
wohnst Du noch im Hotel ? Und die Beiden sind in Irschenberg ?
Hoffe es geht Euch Dreien gut !!
Herzlichen Gruß
Gabi
 
Schischa

Schischa

BeitrÀge
6.004
Reaktionen
146
Hoi Gabi,
no a Guads Neis.
Jo, hÀnge im Hotel ab und die Miezen sind in Irschenberg.
Schischa ist auch in das Haus gezogen und geht nicht vor die TĂŒr.
Soschee ist bei der Mieterin von Bernd geblieben und hÀngt im ersten Stock ab.
Ich frage gar nicht erst nach, bringe nur Futter und Streu bei.
Mal sehen wie es bei mir weiter geht. Die Werkstatt ist ja in einem Überseecontainer eingelagert und die Mietsituation fĂŒr WerkstĂ€tten ist, naja , sehr bescheiden, zumindest solange ich auf die MĂŒnchenanbindung angewiesen bin.
KĂŒnstlerisch habe ich aufgerĂŒstet, was mir bis auf sehr viele neue FB-Freunde, die in der Mehrheit Matheprof. sind und einige namhafte KĂŒnstler, aber auch noch nichts zĂ€hlbares einbringt, evtl. eine Ausstellung im deutschen Museum.
Weiter machen kann ich auch nicht einfach, da jedes der bereits konstruierten Teile richtig Geld verschlingt, was ich nicht lange durchhalte.
Die aktuelle Galerie dazu findet sich hier: Mathematische Knoten
Mal sehen was ich nach dem Winter mache, finde die Hotelsituation ja recht praktisch, die Miezen bei mir zu haben fÀnde ich aber auch gut.

Liebe GrĂŒĂŸe an Alle,
Werner
 
Butzie

Butzie

BeitrÀge
11.458
Reaktionen
101
Super von Dir und den Kleinen zu hören! Ich wĂŒnsche Dir auch ein richtig gutes neues Jahr, Werner, Danke!
Wie schön, daß es Soschee wieder gut geht, hab mich erschreckt, als ich von ihrem Tumor gelesen hab.
Hotel ist sicher bequem und praktisch, leider kein richtiges Zuhause. Und ohne Deine SĂŒĂŸen.... natĂŒrlich nicht vollkommen.
Meine kleine Wohnung ist auch nicht perfekt und ich habe jetzt öfter Klopperei bei den Jungs. Dann sitzt Capo immer irgendwo erhöht und hat Angst. Hat dadurch auch zu wenig Bewegung. Tigger ist zu dĂŒnn, und Capo nimmt leider jetzt zu. Im Moment bin ich noch beim Ex im großen Haus, da sind Beide ruhiger und Capo stĂ€ndig unterwegs zum MĂ€usesuchen. Treppe rauf und runter. Bis zu 32 Stufen. Hat dieses Mal aber kein GlĂŒck mit den SpitzmĂ€usen.
Morgen gehts wieder heim, da gibt es nie MĂ€use, aber wenigstens einen Balkon zum Gucken.
Gibt eigentlich nichts Besonderes zu berichten...naja ist mir lieber, als wenn was Schlimmes passieren wĂŒrde.
DrĂŒck Dir die Daumen fĂŒr gute GeschĂ€fte !!!
Bis bald mal wieder, Ciao und liebe GrĂŒĂŸe !
 
Schischa

Schischa

BeitrÀge
6.004
Reaktionen
146
Dir alles Liebe und Gute.
Mit dem Tumor mußte irgendwas verwechseln, beide sind fit und kerngesund.

Liebe GrĂŒĂŸe,
Werner
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
BeitrÀge
18.077
Reaktionen
6.209
Wie schön, daß es Soschee wieder gut geht, hab mich erschreckt, als ich von ihrem Tumor gelesen hab.
Dir alles Liebe und Gute.
Mit dem Tumor mußte irgendwas verwechseln, beide sind fit und kerngesund.

Liebe GrĂŒĂŸe,
Werner
Ich vermute, dass Gabi, die ja lÀnger nicht ins Forum schauen konnte, den Àlteren Beitrag hier gefunden hat. Aber schön, dass deine beiden Katzen fit und kerngesund sind.
die tierÀrztin fand einen, vermutlich, gutartigen tumor, da nur unter der obersten hautschicht.
es gab natĂŒrlich drogen, fĂŒr Soschee. den rest habe ich behalten.
heute, 2 wochen spĂ€ter, Soschee ist an vier beinen blutrot. an einer schwarzen katze hĂ€tte man es nicht einfach so gesehen, bei Soschee glich es einem schlachtfeld. die haut drauf ist ja nur dĂŒnn, da der tumor nicht weiter reingeht.

hat die heute schon was gegessen?
die haben immer was zu futtern.

jedenfalls ist der tumor entfernt und ich weiß jetzt, warum nĂŒchtern bei narkosen besser ist.
aber sie hatte ja, bisher, kaum ĂŒbung.
 
yodetta

yodetta

Moderator
BeitrÀge
46.486
Reaktionen
6.384
Hallo Werner,
auch wenn ich kaum hier schreibe, freue ich mich immer von Dir zu lesen.

Alles Gute und Liebe fĂŒr Dich und Deine Katzen. ❀

Liebe GrĂŒĂŸe
Melli
 

Neueste BeitrÀge

Ähnliche Themen