anjulis Pflegekatzen international - echte Berliner und ihre Freunde (Cats at Andros e.V.)

  • Autor des Themas anjuli
  • Erstellungsdatum
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
9.489
Reaktionen
482
Es tut mir sehr leid, dass der kleine Fredi es trotz aller Bemühungen nicht geschafft hat.
Komm gut an, kleiner Mann, dort wo du jetzt bist, geht es dir bestimmt
wieder gut.

Es stimmt, es gibt kein Patentrezept, mit dem man jede Katze retten kann.
Aber es war gut, dass ihr es versucht habt. Dass er Fürsorge und Zuwendung erfahren durfte.
Dass er nicht allein um sein Leben kämpfen musste. Dass er wenigstens eine Chance bekommen hat.

Und obwohl es mit dieser traurigen Nachricht kein besonders guter Tag ist,
gratuliere ich euch zum einjährigen Jubiläum und wünsche euch,
dass ihr trotz mancher schwieriger Situation nicht aufgebt und
dass ihr viele Katzen retten und vielen Tieren unnötiges Leiden ersparen könnt.
 
rina2102

rina2102

Beiträge
2.767
Reaktionen
166
Run free kleiner Fredi🌈🌈🌈🌈🌈
Jetzt geht es dir wieder gut und kannst toben und spielen . Du bist in sehr vielen Herzen die dich nie vergessen werden😥😥😥😥😥😥
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.107
Reaktionen
928
Kleiner Fredi, leb wohl.
Viele gute Gedanken begleiten dich und du hast in deinem kleinen schweren Leben zuletzt noch erfahren können, was liebevolle Menschen sind.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
19.581
Reaktionen
1.613
Oh das lese ich ja jetzt erst und macht mich unsagbar traurig.

Fredi Run Free!
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
5.768
Reaktionen
40
Ich lese es auch gerade erst und finde es so traurig. Das ist echt hart, wenn man so einen goldigen, kleinen Kerl dann doch verliert.
 
Miriquidius

Miriquidius

Beiträge
142
Reaktionen
13
Bei zooplus gibt es wieder eine Aktion für Kunden, mit der Ihr den "Cats at Andros e.V." unterstützen könnt - siehe die zooplus-Aktion im Andros-Unterstützungsthread.
 
catsong

catsong

Beiträge
1.963
Reaktionen
22
🌈 komm gut rüber, klein Fredi

Traurige Grüsse
 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
313
Reaktionen
41
Grüße von Sandro aus seinem neuen Zuhause



Sandro ist noch einmal in ein neues Zuhause umgezogen, weil er sich mit den anderen Katzen im ersten Zuhause leider nicht verstanden hat.
Zum Glück konnten wir schnell einen neuen Platz für ihn in Dresden finden.
Dort geht es ihm jetzt als vorerst Einzelkater ziemlich gut. Seht selbst… :giggle:













Er liebt wohl den Obi Karton. Sie haben ihm noch andere Kartons hingestellt, aber es muss dieser Obi Karton sein. :D






Sandro heißt jetzt Minos (laut griech. Mythologie Sohn des Zeus und der Europa). :love:






 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.107
Reaktionen
928
Alle Gute dem hübschen Katerchen; er sieht sehr zufrieden aus!
 
Noira

Noira

Beiträge
2.405
Reaktionen
183
Neidvoll guck... die Flechtmöbel hätten meine kurzerhand zerlegt... seufz
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.180
Reaktionen
588
Wir sind unendlich traurig und fühlen uns sehr hilflos. Die Diagnose steht noch aus, ein paar Tests wurden vorher noch ins Labor geschickt, da warten wir noch auf das Ergebnis.
Auch wenn der Verlust des kleinen Pups noch so frisch ist. Würde ich gern Wissen ob es eine Diagnose gibt. Vielleicht hilft es beim nächsten ähnlichen Patienten vorbeugender zu handeln.

lg
Verena
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
4.497
Reaktionen
440
@Cats at Andros / Kater Sandro

Schön, daß er gleich wieder ein neues Zuhause gefunden hat, wo er sich wohlfühlt! 😻
Aber wenn er jetzt Einzelkatze ist, könnte es dann nicht schwierig sein, ihn wieder umzugewöhnen???

🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀Viel Glück für den schönen Schmusekater🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

LG. Gabi🐈🐈
 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
313
Reaktionen
41
@Cats at Andros / Kater Sandro

Schön, daß er gleich wieder ein neues Zuhause gefunden hat, wo er sich wohlfühlt! 😻
Aber wenn er jetzt Einzelkatze ist, könnte es dann nicht schwierig sein, ihn wieder umzugewöhnen???

🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀Viel Glück für den schönen Schmusekater🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

LG. Gabi🐈🐈
Für einen griechischen Kater, der aus einer Gruppe kommt, sehr ungewöhnlich, hat er im ersten Zuhause so schlecht auf die Stammkatzen reagiert, dass die Zusammenführung trotz Gittertür und viel Zeit gescheitert ist. Es war jetzt die beste Lösung, ihn als Einzelkatze unterzubringen. Ob man später nochmal einen Versuch wagt, ihn zu vergesellschaften, muss man sehen. Manchmal kommt es vor, dass Katzen, die in Gruppen prekär leben, nicht mehr sozial sind, sobald sie in Sicherheit und gut versorgt sind. Dann verteidigen sie dies gegen alle anderen. Vielleicht war das bei Sandro so, vielleicht war es Überforderung.
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
4.497
Reaktionen
440
@Cats at Andros
Danke für die Antwort! 😍
Na dann können wir nur hoffen, daß es Sandro / Minos dort weiter gut geht und er endlich glücklich sein darf🍀🍀🍀,
egal ob als Einzelkater oder mit Kumpel! Hauptsache gesund und glücklich❤😻

LG. Gabi🐈🐈
 
Miriquidius

Miriquidius

Beiträge
142
Reaktionen
13
Bei zoobee gibt es wieder eine Aktion für Kunden, mit der Ihr den "Cats at Andros e.V." unterstützen könnt - siehe die zoobee-Aktion im Andros-Unterstützungsthread.
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
5.768
Reaktionen
40
Für Sandro/Minos (der neue Name gefällt mir ausgesprochen gut) freue ich mich sehr. Toll, dass es so geklappt hat.
 
Miriquidius

Miriquidius

Beiträge
142
Reaktionen
13
Bei bitiba gibt es wieder eine Aktion für Kunden, mit der Ihr den "Cats at Andros e.V." unterstützen könnt - siehe die bitiba-Aktion im Andros-Unterstützungsthread.
 
Cats at Andros

Cats at Andros

Beiträge
313
Reaktionen
41
Auch wenn der Verlust des kleinen Pups noch so frisch ist. Würde ich gern Wissen ob es eine Diagnose gibt. Vielleicht hilft es beim nächsten ähnlichen Patienten vorbeugender zu handeln.

lg
Verena
Hallo Verena, deine sinnvolle Nachfrage ist nicht untergegangen, aber es liegt noch kein Testergebnis vor bzw. die Partnerin in Athen hat sich nicht gemeldet. Wir wollen da auch nicht ständig nachfragen und drängeln, weil sie sich um sehr viele Tiere, nicht nur Katzen kümmert, und dadurch enorm viel zu tun hat. Aber das Labor wurde mit der Ursachenforschung beauftragt.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.180
Reaktionen
588
@Cats at Andros ......Das habe ich auch nicht angenommen..... alles gut.... Das ist eben etwas was mich auch interessiert, eine Erklärung warum und wieso.
Aber dennoch lieb, dass du es noch mal aufgreifst.
lg
Verena

Wie geht es denn dem Braunbären... hoffe gut und er wächst und gedeiht.
 

Ähnliche Themen