• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kastration ja oder nein?

T

Tigerstern

Beiträge
862
Reaktionen
115
Nun ja, es heißt ja, daß potente Tiere den kastrierten gegenüber ein Überlegenheitsgefühl entwickeln und sie das auch spüren lassen.

Übrigens wurde Henry nach Ablauf der 2 Wochen wieder "sozialverträglich".
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
9.776
Reaktionen
443
Ich stimme dir doch zu, aber ich differenziere das Potenzgehabe eines 8 Monate alten Tieres zu gleichaltrigen kastrierten Geschwistern u Altkastraten im Vergleich zu einem 2-3 Jahre alten oder sogar älteren Tieres.

lg
Verena
 
T

Tigerstern

Beiträge
862
Reaktionen
115
Hmm, am schlimmsten war er Felix gegenüber, meinem dominanten, riesigen, 18 Jahre alten Kater, der ihn bloß immer anguckte und dann mehr oder weniger wegpustete. 😁
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
9.776
Reaktionen
443
(y):):):)Das sind Rüpel diese kleinen Kackbratzen....aber sie sind einfach sooooooo knuffig. Mein schlimmster war Draußen-Kai und Menschen gegenüber ein Prachtbube.... aber den 4 Stammkatzen gegenüber ein dominantes Mistvieh.... obwohl er schon ein 3/4 Jahr kastriert war und durch seinen schweren Unfall im Haus lebte. Sobald er einigermaßen laufen konnte gab es Probleme.
Der war mit gefüllten Hoden ein Stänkerer u leeren Hodenetui dominant u ein Markensetzer.

lg
Verena
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen