Abwechslung beim BARF

  • Autor des Themas Sonnenblume86
  • Erstellungsdatum
Sternenreiterin

Sternenreiterin

BeitrÀge
393
Reaktionen
62
Gut, dann bin
ich ja beruhigt, danke euch allen 😃 .
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

BeitrÀge
10.190
Reaktionen
590
Nö, dass koche ich nicht .... der Virus ist nicht in Deutschland nachgewiesen und da vertraue ich dem Bauern meiner Wahl. Ich gebe kein Wild, da Es wandert und wer weiß von wo eben zu uns nach Deutschland. ... obwohl wir oft von JĂ€gern Herz, Schwanz und Leber angeboten bekommen.

Warum kochen, dann ist denaturiert und nicht besser als Dosenfutter. :)
lg
Verena
 
Sonnenblume86

Sonnenblume86

BeitrÀge
77
Reaktionen
8
Ach das ist cool... Mein Schwager hat Wollschweine in Weidenhaltung und ich war schon oft verleitet ihnen etwas davon zu geben wenn wir frisches Fleisch bekommen haben... Hab mich aber nie getraut und kochen fand ich dann eben auch doof...
 
Allesamt

Allesamt

BeitrÀge
517
Reaktionen
24
Bei Wildschweinen gibt es den Aujetzki-Virus auch in Deutschland.
Wenn Schwein, dann darf es nicht Bio sein und nicht draußen unterwegs gewesen sein. Sonst wĂ€re mir das Risiko zu groß, auch wenn der Virus bei Hausschweinen eher nicht vorkommt.
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

BeitrÀge
10.190
Reaktionen
590
Das sehe ich anders, da der Bio Bauer sein Tier austesten lassen muss durch den amtlichen Tierarzt getestet. Wenn das Weidegebiet so eingezÀunt ist, das kein Tier raus kann und kein Wildschwein rein....sehe ich es entspannt.

Aber das muss ja jeder fĂŒr sich entscheiden.

lg
Verena
 
Sonnenblume86

Sonnenblume86

BeitrÀge
77
Reaktionen
8
Hm... Mein Schwager ist kein offizieller BioBauer... Keiner von uns.. Aber wir benutzen viele DĂŒnger und auch zum Spritzen sehr gerne was auch fĂŒr Biobetriebe zulĂ€ssig ist. Ähnlich ist es bei seinen Schweinen... Aber es sind keine offiziellen Bio Schweine..
Ich werd mich mal bei meinem Schwager schlau machen... Wir haben selbst keine Viehhaltung mehr nur noch unsere HĂŒhner zum eigenen Zweck sonst nur Ackerbau... Kenne mich daher mit Viehhaltung und untersuchen etc nicht aus...
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

BeitrÀge
10.190
Reaktionen
590
Ok .... HĂŒhner.... finde ich toll. Ich darf aber keine HĂŒhner halten .... meine Regierung hat was dagegen. Aber ich wĂŒrde auch Elefanten, Esel, KĂŒhe und sonstiges Getier haben wollen.

lg
Verena
 
Sonnenblume86

Sonnenblume86

BeitrÀge
77
Reaktionen
8
😂 Das kenne ich 😂
Ich komm aus einer Bauernfamilie und hab auch wieder in eine eingeheiratet 😂 ich hĂ€tte auch gerne wieder KĂŒhe... Aber es fehlt die Zeit... Vor allem das wir bestimmt keinen Stall bauen dĂŒrften... Meinem Mann haben sie keine Maschinenhalle genehmigt... Obwohl wir dringend eine brĂ€uchten... Ja ja das tolle System...
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

BeitrÀge
10.190
Reaktionen
590
Ich bin zwar ein Stadtkind.... aber ich habe die meiste Zeit meiner Kindheit auf dem Bauerhof verbracht... beim kalben geholfen, Trecker fahren gelernt, gemistet, KĂŒhe gemolken per Hand ohne Maschine und vieles mehr.

HĂŒhner hĂ€tte ich dann genommen aus schlechter Haltung... da ich Veganer bin hĂ€tten sie bei mir einfach sterben dĂŒrfen wenn die Zeit gekommen ist. Aber auch HĂŒhnerhaltung sollte Artgerecht sein... scharren picken usw. Ich finde ja diese HĂŒhnerstationen interessant.... sie haben Wiese, sind geschĂŒtzt und abends gehen sie ins Haus.

lg
Verena
 
Sonnenblume86

Sonnenblume86

BeitrÀge
77
Reaktionen
8
Oh wow Veganerin 👍 hab ich Respekt vor. Ich wĂŒrde es nicht ohne Fleisch und Milchprodukte schaffen. Gerade ohne Milch und KĂ€se nicht... Ich hab aber fĂŒr mich den Frieden, dass ich nur Fleisch aus unserem Ort kaufe/bekomme wo ich die Tiere kenne und sehe. Und es gibt Fleisch nur 1-2x pro Woche. Außer fĂŒr Hund und Katz 😂
Die Milch vom Bauern nebendran... (die sind 85 Jahre und haben noch drei KĂŒhe so gesehen Gnadenhof weil die KĂŒhe die Großindustie nicht mehr gebrauchen konnte) KĂ€se von Bauern bei Marktoberdorf die im Verbund eine eigene KĂ€serei eröffnet haben und nur die Milch von ihren WeidekĂŒhnen verwenden... Yoguhrt mach ich grundsĂ€tzlich selbst weil ich den Zucker nicht drin haben will...
Zum kochen muss ich aber sagen liebe ich die Hafer Sahne.... Schmeckt super und hat deutlich weniger Kalorien 😂

Ja diese hĂŒhnerhotels sind cool... Bei uns laufen die HĂŒhner tagsĂŒber ĂŒberall umher... Nur in meinen GemĂŒse Garten dĂŒrfen sie nicht... Manchmal laufen sie auch auf der Straße 😂 nachts sind sie im Stall... Wir haben aber auch nicht viele meist zwischen 4-6 und unseren Hahn... Den haben wir aber nur um die Nachbarn zu Ă€rgern 😂 weil die neben einen Bauernhof ziehen und sich dann immer beschweren ĂŒber unsere Traktoren... Samstag um 8 Uhr den MĂ€hdrescher raus aufs Feld fahren - wie können wir das nur 🙄😜 usw
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

BeitrÀge
10.190
Reaktionen
590
Ihr seid böse.... son Hahn kann schon sehr laut werden.... aber es gibt wirklich schöne Tiere....
lg
Verena
 

Neueste BeitrÀge

Ähnliche Themen