Hier richtig?

  • Autor des Themas Melody08
  • Erstellungsdatum
Frau Flausch

Frau Flausch

Beiträge
1.498
Reaktionen
347
Du kannst auch langsam den Fettgehalt erhöhen. Dann ist die Akzeptanz meist besser.
Ich meine, dass
Hähnchenhaut von der Fettsäurezusammensetzung her nicht das Optimum ist. Bei uns wird aber auch kein anderes Fett so richtig akzeptiert, wenn es zusätzlich zugegeben wird. Gut geht es allerdings, wenn es im Fleisch versteckt ist, wie zum Beispiel bei fettem Rindfleisch oder Lamm.
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
Guten Morgen.

Und schon wieder habe ich eine Frage.

Kann ich normales Fleisch und Hackfleisch mischen in einem Rezept?

Also ich habe hier ein Stück Rindfleisch und habe noch Rinderhackfleisch über.

Kann das in ein Rezept?
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
6.440
Reaktionen
1.264
Guten Morgen,
Klar, kannst du tun. Ich habe in meine Rezepte immer einen Teil gewolftes rein gemischt, schon alleine um die Supplemente gut zu binden.
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
Vielen Dank für die Antwort!!
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
Mein Rezept sieht jetzt folgender Maßen aus:

780Rind aus der Oberkeule
300g Rinderhack

ergibt
1080g Fleisch

dazu

15% Hühnerherzen, also
162g

5% geschälte Tomaten, also
54g

Und FC , auf 65mg Fleisch 0,8g FC, also 1080 plus 162 gleich 1242

1242g Fleisch : 65mg mal 0,8

macht 15,28g FC dazu


Ist das so korrekt?
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
6.440
Reaktionen
1.264
Hi,
Also mit der Dosierung von FC kenne ich mich nicht wirklich aus, meine nahmen das leider nicht an. Ich hab aber eben gelesen das es 12,5g pro 1kg Fleisch sein sollen, sollte also in etwa passen.
Ich hatte von Anfang an einzeln supplementiert. Wenn du Lust hast sieh mal in meinen Thread als ich anfing.
Da sind eigentlich auf der ersten Seite schon viel Infos und auch so eine *einkaufsliste damals von Stulle-Tine.

Ich will barfen!
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
Oh lieben Dank Fussel, da schau ich gern mal rein!!
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
6.440
Reaktionen
1.264
Bitte, gerne!
Du darfst ruhig Nicole zu mir sagen :) und sorry, ich dachte das steht in meiner Signatur oder bist du auch mit dem Handy hier unterwegs!?
 
Lilex

Lilex

Beiträge
434
Reaktionen
114
Darf ich mich kurz einklinken? Habe gelesen, dass Ihr auch Möhren oder Tomaten beimischt. Wofür sind die gut? Ich hatte bis jetzt noch kein Glück mit Barfen. Werde es aber weiter versuchen. Bis dahin gibts 1-2 pro Woche Frischfleisch, Küken und hin und wieder Gefügelherzen oder -leber. Leber aber eher seltener.
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
6.440
Reaktionen
1.264
Karotten, Tomaten, Kürbis und das alles sind Ballaststoffe die man beimengt.
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
Genau, Ballaststoffe.
Soll den Mageninhalt der Maus imitieren und gut für die Verdauung sein.

Ja, Nicole von unterwegs immer mit Handy, zu Hause Lappi:)
 
Frau Flausch

Frau Flausch

Beiträge
1.498
Reaktionen
347
Darf ich mich kurz einklinken? Habe gelesen, dass Ihr auch Möhren oder Tomaten beimischt. Wofür sind die gut? Ich hatte bis jetzt noch kein Glück mit Barfen. Werde es aber weiter versuchen. Bis dahin gibts 1-2 pro Woche Frischfleisch, Küken und hin und wieder Gefügelherzen oder -leber. Leber aber eher seltener
Manche Katzen kommen komplett ohne Ballaststoffe zurecht. Manche gehen soweit zu sagen, dass man auf Ballast komplett verzichten sollte, wenn die Katze das nicht benötigt, da sie den Ballast sowieso nicht verwerten können und der Mäusemagen doch seeehr klein ist. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass meine Katzen ALLE Ballast benötigen, damit der Kotabsatz gut funktioniert.
Bei Karotten muss man ein bisschen aufpassen, da diese gekocht eher stopfend wirken und daher am besten roh geraspelt verwendet werden sollten.
Am besten bin ich bislang mit Kürbis gefahren (den schlabbert Bamboo sogar pur vom Löffel), weshalb ich in der Kürbiszeit immer recht viel Kürbis kaufe und den gewürfelt oder schon gekocht und püriert einfriere.

Bei Leber musst du ein bisschen aufpassen, weil die viel Vitamin A enthält, aber du schreibst ja schon, dass es das eher seltener gibt :)
 
Lilex

Lilex

Beiträge
434
Reaktionen
114
Habt lieben Dank für die Auskünfte. Hab wieder was dazu gelernt :)

Und ja, Leber gibt es höchstens 1x im Monat und dann auch nur mal als Leckerli. Der Rest ist für Dosi :)
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
So ich habe jetzt in deinem Fred gelesen Nicole.

Und ich habe mir den dubarfst Kalkulator runter geladen.

aber irgendwie bin ich zu doof.

wenn ich alles eingegeben habe und dann auf Auswertung gehe, steht trotzdem überall ne Null.:rolleyes:

ich glaube ich bin zu doof dafür:cry:
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
6.440
Reaktionen
1.264
Ohweh, hast du ganz oben den Bedarf bzw das Gewicht der Katze, Katzen eingegeben?
Welches Programm nutzt du? Office org oder Excel?
Puh... Da bin ich so gar keine Hilfe, ich hoffe es meldet sich noch jemand.
Ich hab den kalki schon ewig nimmer genutzt, kann jetzt nur mal das lappi hoch fahren und schauen was das sein könnte...
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
Numbers, ich habe ein MacBook.

Mach dir keine Umstände, ich gehe noch mal alles durch.
 
Fussel_69

Fussel_69

Beiträge
6.440
Reaktionen
1.264
Ich hab trotzdem mal geschaut. Wenn ich das Gewicht weg lasse stehen da auch hieroglyphen... Aber gut, mit Mac book kann ich erst recht nix anfangen :ROFLMAO:
 
Frau Flausch

Frau Flausch

Beiträge
1.498
Reaktionen
347
Ich nutze kein Applegerät und kann daher nichts aus eigener Erfahrung sagen. Ich schätze, du hast auch schon google bemüht und die gleichen alten Threads gefunden wie ich. Zumindest gab es wohl 2013 ziemliche Probleme mit Numbers und dem Kalki und der konnte nicht genutzt werden.
Open Office sollte aber funktionieren (hab ich zumindest gelesen).
 
M

Melody08

Beiträge
485
Reaktionen
100
Ich danke euch, wir werden eine Lösung finden, das wäre doch gelacht.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen