Snorre‘s Welt Tagebuch eines Königs….

  • Autor des Themas Gast52544
  • Erstellungsdatum
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.575
Reaktionen
4.782
Snorre geht es gar nicht gut. Er hat gestern zweimal auf die Küchenläufer ge🤮.
Letzte Nacht dann wohl oben direkt vors Katzenklo. Ich dachte erst es wäre Durchfall, aber es war ein glibbriger rötlicher Haufen. Heute morgen wollte er gar nichts fressen, auch seine Geliebten Schleckerli nicht. Er hat sich jetzt aufs Sofa im Gästezimmer gelegt und mag noch nicht mal gestreichelt werden😰
Meine Freundin meinte das es entweder Schleim von der Lunge ist oder sogar Darmschleimhaut. Es sieht nicht gut aus. Ich soll ihn jetzt ein-zwei Stunden lassen und beobachten und danach schauen ob er selbstständig aufsteht, wie er dann läuft und schauen ob er frisst. Ansonsten nimmt sie ihn mit in die Praxis. Ich wusste ja, das er den Lungentumor hat, aber es kann doch nicht schon so schnell zuende gehen….
Ich drücke auch ganz, ganz fest die Daumen für Snorre. Hoffentlich geht es ihm wieder besser.
Da
du vorhin im Foto-Thread geantwortet hast, nehme ich an, dass es zumindest nicht schlimmer geworden ist. Ich hoffe, dass ihr noch viel Zeit miteinander habt. Verwöhn deinen Süßen und genieße jede Minute mit ihm, das sollte man eigentlich immer machen, aber ganz gewiss nach so einer Diagnose. 🍀
 
G

Gast52544

Gast
Ich drücke auch ganz, ganz fest die Daumen für Snorre. Hoffentlich geht es ihm wieder besser.
Da du vorhin im Foto-Thread geantwortet hast, nehme ich an, dass es zumindest nicht schlimmer geworden ist. Ich hoffe, dass ihr noch viel Zeit miteinander habt. Verwöhn deinen Süßen und genieße jede Minute mit ihm, das sollte man eigentlich immer machen, aber ganz gewiss nach so einer Diagnose. 🍀
Snorre geht es etwas besser. Er hat gestern Abend ein AB und etwas gegen Übelkeit gespritzt bekommen und auch das Cortison per Spritze, damit es den Magen nicht belastet. Heute Nacht und heute morgen hat er auch wieder gefressen.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
33.006
Reaktionen
6.522
Uff, da bin ich aber erleichtert.
Weiterhin ganz viele Daumen für ihn.
🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
6.716
Reaktionen
6.130
Das freut mich!! (y) Er ist so ein süsser Schatz!! :kiss2:
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.575
Reaktionen
4.782
Das freut mich sehr, schön, dass es Snorre wieder besser geht. 🥰
 
goya

goya

Beiträge
7.839
Reaktionen
1.499
Ich drücke weiterhin die Daumen für viel schöne gemeinsame Zeit 🍀🍀🍀
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
18.007
Reaktionen
3.221
Wir drücken auch weiter. Viele Daumen und Pfoten
🐾🍀🐾🍀🐾🍀🐾
 
G

Gast52544

Gast
Danke der Nachfrage. Momentan ist es unverändert. Der Husten ist wieder etwas mehr geworden. Sollte er zu stark werden, empfahl die TÄ ASS für Kinder (Kirschgeschmack), täglich 3x 1ml. Da sollen wir aber erstmal mit 1x täglich starten um zu sehen ob das schon ausreicht um ihm das abhusten zu erleichtern. Sobald es dann wieder leichter geht soll es dann aber wieder abgesetzt werden, damit er nicht „absäuft“. Bisher war die Gabe aber noch nicht nötig. Er ist ziemlich fit wenn er wach ist und fegt hier mit Elmo durchs Haus. Der Kleine tut ihm gut und hält ihn auf Trab. Ohne ihn würde er sich sicher weniger bewegen.😂
Anfang nächsten Jahres machen wir nochmal ein Röntgenbild zur Kontrolle.
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
6.716
Reaktionen
6.130
Das hört sich ziemlich gut an! Knuddel die Jungs von mir bitte!! 🤗 😘
 
goya

goya

Beiträge
7.839
Reaktionen
1.499
🍀🍀🍀
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen