• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Unsere Katze fällt um, waren schon bei Arzt,...

Woody2010

Woody2010

Beiträge
576
Reaktionen
157
Allerdings muss man dazu sagen
das es auch Nebenwirkungen haben kann! Woody war damals komisch dann hab ich die Dosis halbiert.
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
576
Reaktionen
157
Sehr schön! Und umfallen tut sie auch nicht mehr?
 
Woody2010

Woody2010

Beiträge
576
Reaktionen
157
Sehr schön, ist doch immerhin schon etwas ;)
 
Meery

Meery

Beiträge
30
Reaktionen
8
Hallo,

Lucie ist wieder die "Alte", sie frisst und fällt nicht mehr um. 😇 Das Cortison hat demnach seine Wirkung entfaltet.
Sie geht zwar immer noch nicht weit weg, aber ich denke, dass sie wohl etwas weniger abenteuerlustig ist, mit ihren knapp 12 Jahren.
Nunja, jedenfalls wissen wir, was das Propblem ist, wenn sie wieder einmal derartigen Umfall-episoden hätte. Solange dann Cordison hilft - naja, dann ist das eben so. Der Professor der Tierklinik in München sagte, dass es ansonsten keine Medikamente gäbe. Also ist das Cordison, so wie es augenscheinlich ist, das einzige, was hier hilfreich war und ist. Wir hoffen, dass die Entzündung, die Lucie irgendwo hatte, ausheilt und die Myokarditis nicht mehr auftritt.
Die Diagnosefindung war zwar recht teuer, aber was man nicht alles unternimmt für die Mieze ;).

LG
Meery
 
S

Skinny-Minnie

Beiträge
1.373
Reaktionen
417
Hallo,

Lucie ist wieder die "Alte", sie frisst und fällt nicht mehr um. 😇 Das Cortison hat demnach seine Wirkung entfaltet.
Sie geht zwar immer noch nicht weit weg, aber ich denke, dass sie wohl etwas weniger abenteuerlustig ist, mit ihren knapp 12 Jahren.
Nunja, jedenfalls wissen wir, was das Propblem ist, wenn sie wieder einmal derartigen Umfall-episoden hätte. Solange dann Cordison hilft - naja, dann ist das eben so. Der Professor der Tierklinik in München sagte, dass es ansonsten keine Medikamente gäbe. Also ist das Cordison, so wie es augenscheinlich ist, das einzige, was hier hilfreich war und ist. Wir hoffen, dass die Entzündung, die Lucie irgendwo hatte, ausheilt und die Myokarditis nicht mehr auftritt.
Die Diagnosefindung war zwar recht teuer, aber was man nicht alles unternimmt für die Mieze ;).

LG
Meery
Das sind doch mal richtig gute Nachrichten. Das freut mich für euch!
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
10.930
Reaktionen
4.812
Ich freue mich auch mit Euch!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen