* Schnurrsulas Erlebniswelt *

  • Autor des Themas Schnurrsula
  • Erstellungsdatum
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.575
Reaktionen
4.782
Guten Abend, boa tarde, bonsoir und natürlich dobryy vechir (<--ukrainisch)

ich war die letzten Tage nicht abkömmlich, möchte Euch aber mal auf den neuesten Stand der Dinge bringen:

Es läuft ambivalent.
Bedeutet:

Mal denkt man:
"Ach guck.....geht doch!"

Ein ander' Mal:
"Meiiiin Gott, Minou. Sie hat doch gar nix gemacht!!! Warum machst Du das jetzt?"

Es gibt Momente, da duldet Mienchen sie in ihrer Nähe, und dann schläft Paula (die mitllerweile Emmy heisst) seelenruhig und tut keiner Katzenseele etwas, und Minou greift sie trotzdem fauchend an, sodass Emmy völlig irritiert und ängstlich aus dem Schlaf hochschreckt und wegläuft. Es bricht mir jedes Mal das Herz. 😢

Aber erst mal zur neuen Namensgebung... warum Emmy?

Ich hab mir die kleine Schnuffelschnute ja nun ein paar Tage angeschaut.
Emmy hat letztens meinen Sohn "terrorisiert", weil sie der Meinung war, die Tür muss geöffnet werden,
und sie öffnete die Tür kurzerhand 8x hintereinander, nachdem er sie immer wieder zumachte. Emmy springt halt hoch
und drückt die Türklinke runter.

Seitdem ist sie "Remmy-demmy-Emmy".

Emmy hat heute ihre 2.Impfung bekommen und war sooooo tapfer!
Sie hat sogar nicht (wie gewohnt) in die Box gekotet. Feiiiiines Kätzchen! 😌

Wenn ich arbeite, lasse ich sie beide gemeinsam im Haus herumgeistern.
Wie es läuft weiß ich natürlich nicht, aber sie leben beide noch, wenn ich nach Hause komme. 🙏

Es ist schwierig Beiden gerecht zu werden, weil sie Beide uuunglaublich verschmust sind und meine Aufmerksamkeit einfordern.

Da gibbat dann auch mal solche Bilder zu sehen:


Haaaach....schön an Muddis Busen schmusen ("Emmys Denke")
Anhang 244158 betrachten

"Das kann doch wohl nicht Euer Ernst sein, oder????" (Minous beleidigtes Zickendenken)

Anhang 244161 betrachten

...und dann wieder süß vereint am Leckerli-Turm:

Anhang 244162 betrachten


Da freut man sich dann, wie niedlich harmonisch sie beisammen sind, um dann 3 Minuten später zusehen zu müssen,
wie Minou Emmy wieder mit buschigem Schwanz fauchend eine donnert. 😖

Freitag sind sie 3 Wochen vereint......weiter geht's!


Anhang 244163 betrachten
Kann es sein, dass dieses Verhalten typisch für Mädels ist? In der letzten Zeit gibt es ja so einige Berichte von so einem Auf und Ab. Bei unseren Jungs läuft es absolut harmonisch, sie
kuscheln, spiel-raufen (ohne jeglichen Stress) und verstehen sich auch beim Fressen bestens, es wird gemeinsam gefressen, geteilt, geklaut, wie es gerade passt, aber gefaucht wird hier nie.

Ich finde übrigens den Fummelturm klasse, der auf dem Foto zu sehen ist. Ich habe mir den mal im Netz rausgesucht und werde meinen Mann fragen, ob er den nicht selber bauen kann. Werkzeug, Material und Können wären vorhanden, es kann höchstens sein, dass mein Mann den Turm für unnötig hält. Frauen haben ja meistens Spaß an neuen Sachen für die Viecherl , Männer meinen eher, dass man all das nicht braucht... ;)
 
Schnurrsula

Schnurrsula

Beiträge
242
Reaktionen
261
Danke Kati....Dein Beitrag hat mir sehr geholfen. :give-rose:

Ja Sabine, der Fummelturm ist weltklasse.
Den hat ein Verkäufer bei Ebay Kleinanzeigen selbstgebaut und für nur 10€ reingestellt. Da musste ich zuschlagen,
und der wird super angenommen von den Beiden und beschäftigt sie erstmal eine Weile.;)


Nun zu den beiden Fellschnuten.

Ich habe das Gefühl, es wird täglich besser. Sie können mittlerweile aneinander vorbeigehen, ohne dass rumgefaucht wird, und gestern gab es sogar ein Nasenküsschen. 😮
Gut....kurz darauf hat Minou Emmy wieder eine gedonnert, aber immerhin.
Sie schauen sogar gemeinsam fern 👇
Katzenfernsehen.jpg

Gestern waren sie das 1. Mal draußen mit mir im Garten und haben sich vorbildlich benommen. Kamen auf Zuruf zurück, erkundeten alles, um immer mal wieder meine Nähe zu suchen oder wieder ins Haus zurückzukehren.
BIS DIE NACHBARSKATZE ZU BESUCH KAM!!!
Minou ist duuuuurchgedreht. Mit aufgestelltem Kamm, buschigdickem Schwanz, abgestellten Ohren und kreischenden Fauchgeräuschen rannte sie, wie der geölte Blitz, auf sie/ihn zu und verkloppte ihn/sie.
Als Minou sie/ihn in die Flucht geschlagen hatte, drehte sie sich um, erspähte die völlig entsetzte Emmy und wiederholte das Schauspiel mit ihr.
DRAMA!!!
Emmy rannte ins Haus und verkroch sich unter die Couch.

Meine Frage:
Ist das ein normales Verhalten?
Können Katzen im "Aggro-Modus" nicht mehr unterscheiden, wer Freund und wer Feind ist oder hat es Minou mit den Augen??

Ich war echt geschockt über das Verhalten. Sowohl der fremden Katze gegenüber, als auch den Angriff auf Emmy.

Später war alles wieder okay, als Minou sich beruhigte. Keine Feindseligkeit mehr gegenüber Emmy.
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
9.187
Reaktionen
3.107
Meine Frage:
Ist das ein normales Verhalten?
Können Katzen im "Aggro-Modus" nicht mehr unterscheiden, wer Freund und wer Feind ist oder hat es Minou mit den Augen??
Ich denke schon.
Es gibt einen Begriff dafür, "umgeleitete Agression". Ob es hier einen Thread dazu gibt, weiß ich gerade nicht.
@Emil hatte da bei ihren Katern auch größere Probleme mit, soweit ich mich erinnere.
 
Schnurrsula

Schnurrsula

Beiträge
242
Reaktionen
261
Ohje...ich habe mir Zeit gelassen.

Scusi an Alle, die mit Cola und Popcorn auf weitere Folgen gewartet haben.
Anhang Minou und Emmy.mp4 betrachten
Aaaaaaalsooooo....

ich bin auf meinem Zahnfleisch gelaufen mit den Beiden.

Hatte ich manchmal das Gefühl "ach guck....nu geht das doch", ging der nächste Krieg los. Gewehr.gif

Ich sprach 3 Ave Maria Beten.gif , sendete Hilferufe ins Nirgendwo Help.gif und siehe da.....
 
Schnurrsula

Schnurrsula

Beiträge
242
Reaktionen
261
Es ist Liiiiieeeebe.....ich habe noch sooo viele tolle Videos....wie sie sich lieben, Nasenküsschen verteilen, sich eine klaschen, wieder lieben...etc.

Fakt ist:

Ich liebe sie BEIDE so sehr und möchte keine Sekunde missen. .... in guten wie in schlechten Zeiten. ;)

Es war die tollste Entscheidung, die kleine Pummelfee Emmy zu uns zu holen.

Sie ist gefräßig, sie nervt mit ihrem Gemaunze, sie kratzt mich und faucht mich an, wenn ihr etwas nicht passt (würde Mienchen NIEMALS machen), aber sie ist soooo liebenswert und ich merke, wie ich ihre Welt bereichert habe, wenn sie neugierig im Garten rumgräbt und ganz aufgeregt wieder ins Haus kommt und um mich herumschwänzelt, als würde sie sich bedanken.

Ich habe 2 großartige Wesen um mich herum....und wir sind alle glücklich! 💞
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.575
Reaktionen
4.782
@Schnurrsula Das ist ja eine wunderbare Entwicklung und deine Aussage über Emmy hört sich sehr nett an. 🥰
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
6.716
Reaktionen
6.130
Das sind super Neuigkeiten!!!!
Und wie Du über Emmy schreibst... :tender: sooo herzerwärmend!!! Das ist Liebe!!! 🥰🥰🥰
Ich freue mich für Euch. Und hoffe sehr, dass Du öfter berichtest wie es Euch geht, selbst wenn alles so gut läuft, man kann auch Schmusebilder posten!!! :girl-in-love:
 
Schnurrsula

Schnurrsula

Beiträge
242
Reaktionen
261
Hallihallo,

es ist jetzt einige Zeit vergangen und die beiden Schmusis sind mittlerweile ein Herz & eine Seele.
Sie machen gemeinsam draußen die Gegend unsicher, putzen sich, was das Zeug hält, gegenseitig, teilen sich lieb ihr Fressen und können scheinbar nicht mehr ohneeinander. :tender:

Emmy liiiiebt es draußen zu sein. Sie wartet morgens nichtmal das Fressen ab, sondern steht gleich an der Terrassentür, wenn sie hört, dass ich die Treppen runterkomme und wartet sehnsüchtig, dass ich die Außenjalousie hochfahre.

Wenn ich allerdings arbeiten muss, kommt sie erst NACH meinem Dienst raus, aber das akzeptiert sie auch. 🙃
Sie sind nie über Stunden draußen, sondern streifen immer ihre Runden ab, um dann wieder zu mir zurückzukehren für einen kleinen Streichler, und dann rücken sie wieder ab. 54b0f5714dd5876af702d90fa680fe263dcd8ea1.gif

Beide sind superverschmust und kuscheln mehrmals am Tag auuuusgiiiebig miteinander.
Hier ein paar Bilder, damit ihr auch mal sehen könnt, wie süß die Beiden miteinander sind animiertes-umarmen-smilies-bild-0037.gif😻 👇


Screenshot_20220514-231957_Gallery.jpgScreenshot_20220514-231559_Gallery.jpgMini & Emmy.jpg
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
16.575
Reaktionen
4.782
Sind das süße Kuschelfotos. Toll, dass die beiden sich so gut vertragen. Schön ist auch, dass sie zwar gerne draußen sind, aber kein Problem damit haben, dass das nicht geht, wenn du arbeitest. Interessant wäre es vielleicht mal, eine Kamera zu installieren, um zu sehen, was sie dann während deiner Abwesenheit machen. Aber wenn sie Unsinn machen würden (wie Wände oder Möbel verkratzen aus Langeweile) hättest du das ja schon bemerkt.
 
charlieyuri

charlieyuri

Beiträge
6.716
Reaktionen
6.130
Oh Gott, jetzt bin ich aber total neidisch!! Soooo schöne Kuschelfotos!!! :girl-in-love:
 
Schnurrsula

Schnurrsula

Beiträge
242
Reaktionen
261
Interessant wäre es vielleicht mal, eine Kamera zu installieren, um zu sehen, was sie dann während deiner Abwesenheit machen. Aber wenn sie Unsinn machen würden (wie Wände oder Möbel verkratzen aus Langeweile) hättest du das ja schon bemerkt.
Nee, Sabine. Die sind total lieb und machen nix kaputt.
Hab schonmal durchs Fenster reingeschaut und gespannert, als ich von der Arbeit heimkam.
Das eine Mal lagen sie in ihren Kuschelhöhlen, bzw. auf dem Kratzbaum und das andere Mal haben sie sich im Rascheltunnel gegenseitig gesucht. :c035:


Hier eine fast gut getarnte Minou
 

Anhänge

Schnurrsula

Schnurrsula

Beiträge
242
Reaktionen
261
...und hier Mienchen, die mal wieder glaubt, das welttollste Versteck gefunden zu haben

Versteck.jpg

....und der genervt-enttäuschte Blick, als sie merkte, dass ich sie leider entdeckt habe 👇

Enttarnt.jpg
 
Dextro

Dextro

Beiträge
2.354
Reaktionen
2.002
Hä? Wen hast du entdeckt? Ich sehe da absolut keine Katze im Bild 🤔
 
Schnurrsula

Schnurrsula

Beiträge
242
Reaktionen
261
Brille.gif

:girl-haha:
 

Neueste Beiträge