Katzenstreutest - der am häufigsten verwendeten Streuarten

  • Autor des Themas Killerkirsche
  • Erstellungsdatum
B

BKH112

Beiträge
12
Reaktionen
0
Wir benutzen seit 1nem Jahr Amore Classic. Es ist zwar staubig und krümelt überall,aber es riecht nicht und ist sehr ergiebig. Meine Dame pinkelt nur in
eine Ecke. Bei allen anderen Streu's ist nach kurzer Zeit ein Matschbrei entstanden. Das Amore klumpt selbst nach 3 Wochen noch ordentlich. Dadurch es so ergiebig ist,benötigen wir für 2 Toiletten gerade mal ein 15 Kilo Sack für 4 Wochen. Und der Preis von 14€ ist dafür dann auch vollkommen in Ordnung.
Leider hat zooplus.de das Streu nicht im Programm und dann muss ich es entweder immer einzeln in Massen bestellen oder zu unserem Tiergeschäft vor Ort holen....
 
Nanou14

Nanou14

Beiträge
1.041
Reaktionen
0
Wir benutzen auch seit einiger Zeit das Ökostreu vom DM und ich kann mir nichts besseres mehr vorstellen.:-D

Vorher hatte ich das Ultrastreu vom Lidl. Das hat spätestens nach ner Woche unerträglich gestunken und am Rand/an der Schaufel klebte immer Pipi fest.
Ich hab dann zuerst ein Klo mit DM-Ökostreu gefüllt... und meine Süßen haben das andere Klo mit Lidl-Streu total ignoriert. Scheint also sehr angenehm zu sein.:mrgreen:

Ich finde es riecht sehr angenehm, klumpt sofort, klebt kaum am Rand und staubt auch viel weniger (im Gegensatz zum Lidl-Streu). Selbst wenn es mal weichere Würstchen oder Fladen gibt, ist das bei uns kein Problem.

Würstchen und Pipi-Klumpen entsorge ich über die Toilette, wenn ich aber komplett austausche natürlich nicht.

LG
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Wir hatten 2008 Biocat's classic im Hornbach gekauft und fanden das ganz prima, weil es gut klumpt und nicht roch. Man konnte entspannt die Kugeln aus dem Klo fischen und entsorgen.
Der Rest von dem Beutel hat all die Jahre rumgestanden, denn unsere Katze geht nur noch draußen, seit sie groß ist.
Nun ist uns die neue Katze zugelaufen, sie geht nur aufs Katzenklo und leider war der Beutel auch ziemlich schnell verbraucht und wir wollte dieses Streu wieder kaufen. Aber stetig ist der Wandel. Das gibt es gar nicht mehr.
Haben wir also ein Nachfolgeprodukt von Biocat's genommen und sind sehr enttäuscht. Es klebt am Boden fest, die Klumpen fallen auseinander. Werde ich nie wieder kaufen.

Also beginnt die Suche nach einer Alternative.
Ich weiß gar nicht, ob die Kitten, die bald da sein werden ein extra Kittenstreu brauchen? Ob es sowas gibt?
 
C

Chibabe

Beiträge
107
Reaktionen
0
Als wir hatten früher das Biokats mit Babypudergeruch weil das extrem gut geklumpt hat und der Nachfolger hat uns überhaupt nicht überzeugt.

Wir haben viele Marken durchprobiert und waren immer unzufrieden, was das Klumpverhalten und die Geruchsbindung angeht.
Inzwischen sind wir wieder bei Biokats gelandet. Das Biokat´s Senior 6+ und auch das micro classic klumpt gut und die Hütte riecht nicht nach Katzenklo :)
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Eigentlich ist es bei mir genauso. Ich habe Klumpstreu von DM gekauft, schöne kleine 8kg Beutel, auch noch billiger als Biocats. Aber als ich es dann durchgesiebt habe, hat das Zeug dermaßen gestaubt, das kann nicht gesund sein.
Also landet man dann doch wieder im Hornbach.
 
ragdoll0602

ragdoll0602

Beiträge
922
Reaktionen
1
@Schnoddel

Für die Kitten sollte es ein Streu sein, dass nicht klumpt!

Denn solange sie die Phase haben, Sachen mit dem Schnäuzchen zu probieren, birgt dies ein Gesundheitsrisiko, wenn es dann im Magen durch die Säure/Flüssigkeit klumpt.
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Danke Martina - da ich hier schon fleißig gelesen habe, ist schon Holzstreu für die Kitten gekauft.
Auch vom DM, ich bin gespannt, wie es ist und wie die Kleinen dann darin scharren werden. :lol:
Vielleicht nächste Woche schon.
 
ragdoll0602

ragdoll0602

Beiträge
922
Reaktionen
1
Super Schoddel!

Ich hab das Streu mal bei meinen Langhaarkatzen ausprobiert aber, das war überall :shock:
Aber sonst ist es nicht schlecht, die Pipistellen lassen sich gut entfernen.

Übrigens cooles Signatur-Bild!! Fast alle meine Katzis vertreten Maine Coon, Ragdoll, etc.
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Das klingt gut. :razz: Bin gespannt, ob solche Meisterverscharrer wie Lucky bei den Kleinen dabei sind.
Wenn die anfängt, das Kaklo umzugraben, dann können wir den ganzen Raum kehren.


Freu mich, daß Dir meine Katzenblicke gefallen.
Die sind jeweils 40x40 und hängen in meinem Flur.

 
ragdoll0602

ragdoll0602

Beiträge
922
Reaktionen
1
@Schnoddel

kurz OT: darf ich fragen, wo du deine Katzenblicke herhast???? Neugierig bin, hast du die selber gemalt oder gekauft???? :?::-D
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Die habe ich mit Acryl gemalt. :smile:
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Nein, das ist nur ein Malmix durch die wunderbar bunte Katzenwelt.

Wir haben eigentlich nur eine schwarze Katze,
(aber seit Juli hat sich Lucky und 4 Babys bei uns eingenistet.)
 
Junitea

Junitea

Beiträge
1.388
Reaktionen
1
Gestern habe ich uns das Streu von Multifit Ultra Comport aus dem Fressnapf geholt. Gleich schon beim Befüllen eines KaKlos wurde von Shadow fleißig inspiziert und geholfen das Streu im Klo zu verteilen :lol:
Das Scharren scheint ihm bei dem feinen Streu echt Spaß zu machen. Das Klo mit dem vorherigen Streu wurde in 24 Stunden gar nicht benutzt. Beim neuen Streu riecht bisher nix, die Pipiböller klumpen super und lassen sich auch gut entfernen. Werde nur halt häufiger das Streu neben dem Klo auffegen müssen, aber sonst bin ich bis jetzt zufrieden. Mal schauen wie das in ein paar Tagen bzw. Wochen aussieht. ;-)
 
Finn2012

Finn2012

Beiträge
13
Reaktionen
0
Wir haben einmal Cats Best Öko Plus und ein anderes, dass aussieht wie gepresste Zeitungspellets aus dem Edeka.

Cats Best ist bis jetzt wirklich das Beste Streu, was wir bis jetzt hatten.
Es riecht null, außer wenn Finn grade frisch groß gemacht hat, aber der Herr verbuddelt auch nie :mrgreen:
Es klumpt prima und ist vor allem mega ergiebig.
Wir holen immer die kleinen Packungen und haben daran schon lange.
 
R

ReneNRW

Beiträge
48
Reaktionen
1
Mein Senf dazu:

Cat's Best Öko Plus ist wirklich super!

Wir haben ein KaKlo für zwei Katzen (waren die so vom Vorbesitzer gewöhnt) und beide setzen da ordentlich Haufen rein :) Ein mal täglich wird sauber gemacht und die Wohnung stinkt überhaupt nicht. Einmal wöchentlich wird das ganze Streu gewechselt.

So ein großer Sack reicht 3-4 Wochen.

Der einzige Nachteil ist, dass die einzelnen Flocken so leicht sind (ist halt Zellstoff), dass diese durch die ganze Wohnung getragen werden. Sowohl von den Katzen als auch von uns. Vor dem KaKlo liegt ein Teppich, der das gröbste verhindert, aber trotzdem finden sich überall vereinzelte Flocken - auf dem Boden, auf dem Sofa, auf dem Esstisch... :roll:

Es staubt übrigens überhautp nicht.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
251
Da hast du aber andere Erfahrungen als ich 😂

Nur der strandeffekt ist wie von dir beschrieben. Ansonsten muss ich widersprechen.
 
sunshine 12

sunshine 12

Beiträge
2.943
Reaktionen
27
Ich fand das Cats Best zum Schluss hin echt schlecht.
Irgendwann zerfielen die Klumpen, es stank und wie beschrieben, der Strandeffekt war enorm.
Jetzt nehm ich Tigerino und seit neustem das Felicity , die sind super.

Aber jeder macht da andere Erfahrungen.
Bestes Beispiel, Premiere vom Fressnapf, eigentlich ein super Streu aber nicht kompatibel mit meinen Jungs, stinkt nach wenigen Tagen . :???:
 
R

ReneNRW

Beiträge
48
Reaktionen
1
Aber schon interessant, dass man da so unterschiedliche Erfahrungen mit ein und dem selben Produkt machen kann :shock:
 
F

fuzzy

Gast
CBÖP war das Streu, bei dem Mini mir in die Streusel vor dem Klo gepuschert hat.

Ich fand, es müffelte nach wenigen Tagen - fiel bei uns auch mit Pauken und Trompeten durch

Nach der Puscheraktion flog es in die Tonne
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen