Das klingt nach dem perfekten Streu!

  • Autor des Themas 36 Pfoten
  • Erstellungsdatum
Merenwen

Merenwen

Beiträge
195
Reaktionen
28
Wir haben auch das Katzenstreu von DM und sind recht zufrieden. Davor hatten wir eins von Trixie und das fand ich nicht so toll
Wir nutzen es mittlerweile auch dauerhaft. Hatten kurzzeitig noch mal das Sensitive von Cats Best, weil mein Freund der
Meinung war es würde doch etwas weniger Stauben. Nach kurzer Zeit gab er dann doch zu keinen Unterschied zwischen diesem und dem Dein Bestes - Öko Klumpstreu zu sehen und schon zog das DM Streu auch wieder ein.

Wir bleiben dabei: Preis-, Leistungsverhältnis bis jetzt das Beste ♥

Das von Trixie kenne ich auch gar nicht.
 
Daytonafreak

Daytonafreak

Beiträge
228
Reaktionen
150
Hab seit ein paar Tagen ein neues Klo testweise mit Zooroyal Tigrooo Sensitive Duftfrei in Gebrauch -sehr feine Körnung ähnlich wie Vogelsand, Geruchsbindung und Klumpenbildung auf gleich hohem Niveau wie das Tigerino (allerdings etwas höhere Staubentwicklung beim Befüllen und durchsieben). Mal kucken, ob es dauerhafte Alternative taugt. Cookie scheint's zu gefallen - er wälzt sich 2-3 mal am Tag im Katzenklo :rolleyes:(hat er beim Tigerino nie gemacht).
20191209_060811.jpg
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.993
Reaktionen
1.620
@Daytonafreak das nennt sich Sandbad....😂
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
39.087
Reaktionen
1.161
Cookie ist ein Chinchilla! Ganz eindeutig!:LOL:

Das Tigroo ist doch das, was es auch beim REWE gibt, oder?
 
DreiMaeuse

DreiMaeuse

Beiträge
3.036
Reaktionen
25
Ja genau....m.M. ist s eine gute Alternative zum tigerino
 
DreiMaeuse

DreiMaeuse

Beiträge
3.036
Reaktionen
25
kürzlich habe ich es bei Zooroyal bestellt, supergünstig zusammen mit diesem tollen "TaschenKlo"
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
5.108
Reaktionen
993
Kennt jemand dieses Peewee-System?
Mit dem eingebauten Sieb im Katzenklo?
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
39.087
Reaktionen
1.161
Nur vom Ansehen. Ein Sieb im Katzenklo kommt mir hier nicht ins Haus. Ich habe mehrere Buddelweltmeister, bei denen ich viel zu viel Angst hätte, dass sie mit den Krallen in dem Sieb hängenbleiben könnten.:confused:
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
5.108
Reaktionen
993
Oh stimmt, da hätte ich jetzt gar nicht dran gedacht!
 
Carreras

Carreras

Beiträge
1.410
Reaktionen
79
Oh da bin ich mal auf deinen Bericht gespannt. Sieht ja alleine von der Verpackung interessant aus 🙈
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
39.087
Reaktionen
1.161
Ich habe heute probehalber mal eine "Flasche" von der neuen Streu "Purina Tidy Cats Lightweight" bestellt.
Bin gespannt, ob die was taugt...
Purina Tidy Cats Lightweight Klumpstreu Fresh Air
So, ich habe heute die ganze Flasche in 4 Klos verteilt (und mit Tigerino Canada vermischt).

Ich kann von daher nichts darüber sagen, ob es als "Alleinstreu" was taugt.

Ich kann nur berichten, dass der volle Behälter so leicht ist, dass man ihn wirklich an einem Finger tragen kann.
Und beim Einfüllen gab es absolut keinen Staub! Also wirklich absolut nichts. (Von daher vielleicht für Allergiker eine Option)

Bei 4 Klos konnte ich mit einer "Flasche" aber gerade mal jeweils eine kleine Schicht in die Toiletten füllen. Es ist im Nu alle.
Schätzungsweise benötigt man für eine Komplettfüllung von einem Klo mindestens 4 Flaschen.

Mein Fazit: staubarm, (scheint auch gut zu klumpen), leicht, aber für die geringe Menge viel zu teuer.
Mal ganz abgesehen von dem riesigen Plastikbehälter, den ich aus Umweltschutzgründen ablehne.

Ich kaufe das nicht mehr.
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
5.108
Reaktionen
993
Nicht gerade billig.
Bitte berichte mal, wie es sich bewährt!
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
3.513
Reaktionen
612
Hat hier jemand schon Erfahrung mit dem Klumpstreu Classic by Bitiba gemacht?
Immer wenn ich es bestellen wollte war es ausverkauft und jetzt ist es gerade aktuell wieder erhältlich.
 
S

ShinaOthello

Beiträge
2.825
Reaktionen
34
Nicht gerade billig.
Bitte berichte mal, wie es sich bewährt!
Also ich finde es tatsächlich nicht schlecht. Ich habe ein Klo damit befüllt, in den beiden anderen ist Catsan Ultra. Doby geht nur auf die beiden Catsan-Klos (das hat er schon immer gemacht, er hat noch nie das dritte benutzt), aber Aiko benutzt das dritte, das jetzt mit Lucky-Kitty Streu befüllt ist.

Die Streu klumpt gut, die Häufchen kann man mit gut entfernen. Man braucht aber eine andere Schaufel als für Catsan Ultra. Die Löcher müssen größer sein, sonst geht zu viel saubere Streu mit raus.

Zur Geruchsbindung kann ich nichts sagen, da ich im Moment verschnupft bin und sowieso nichts rieche.

Was mich aber extrem stört: die Streu kommt im Papp-Karton. Und ist nochmal in einer Plastikfolie verpackt! Das muss doch nicht sein!!!! Die anderen Hersteller schaffen es doch auch ohne Plastik! Schade eigentlich. Ich find die Streu an sich gut!

Nachtrag: gerade auf der Homepage nachgelesen:
Zitat:
"Hinweis: der enthaltene Beutel, der die Streu vor Feuchtigkeit schützt, besteht selbstverständlich aus biologisch abbaubarem Kunststoff "
Quelle:
Neu: Lucky-Kitty "Natur Pur" Katzenstreu. (8 Liter) Katzenstreu & Katzenkörbchen

Ok. Trotzdem könnte man es vermeiden. Sie die anderen Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frigida

Frigida

Beiträge
30.916
Reaktionen
483
"Hinweis: der enthaltene Beutel, der die Streu vor Feuchtigkeit schützt, besteht selbstverständlich aus biologisch abbaubarem Kunststoff "
Das ist aber eher Weiß-Washing. Darum hat biologisch abbaubares Plastik keine Vorteile - quarks.de

Ich ärgere mich auch jedesmal über die dämliche Luftpolsterfolie. Gerade bei zooplus. Ich habe deswegen schon mal dorthin geschrieben, sie sollten diese doch Papier ersetzen. Tolle Idee, war die Antwort, aber passiert ist nix.
 
S

ShinaOthello

Beiträge
2.825
Reaktionen
34
Oh ich reg mich grad auf über die Antwort vom Kundensupport. :-( Hatte gebeten, die Plastikfolie wegzulassen, andere Hersteller schaffen das ja auch. Antwort, sinngemäß: dann müsste man das so wie TetraPak machen, oder eine Folie in den Karton einarbeiten, damit es vor Nässe geschützt wird.

?
Heißt das, ich darf meinen Catsan-Sack nicht im Altpapier entsorgen? Hä? Da ist doch keine Folie drin! Hab das mal genau untersucht.
Versteh's nicht.
Ihr?
Vielleicht mögen Hersteller den Hinweis auf andere Hersteller nicht?
Aber bei Catsan klappt's doch auch...
?
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen