Lucky und ihre vier Kitten

  • Autor des Themas Schnoddel
  • Erstellungsdatum
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
467
Wie doch die
Zeit vergeht... 2 Jahre sind schon um.
Glückwunsch den vieren!
 
Krabbentier

Krabbentier

Beiträge
28.623
Reaktionen
97
Von mir und Krabbe auch Happy Birthday 🎈🎈🎈
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Hallo Ihr Lieben :cool:

So viele Glückwünsche haben ja manche Menschen nicht - vielen Dank - wir freuen uns :grin:


Ich würde ja nun gerne behaupten, daß ich die Bande aufs Foto bekommen habe, habe sogar extra die Prinzipien unterbrochen und Trockenfutter auf der Terrasse gestreut.







Aber dem aufmerksamen Kenner fällt bestimmt auf, daß hier was nicht stimmt :roll:
 
PassatKombi

PassatKombi

Beiträge
1.070
Reaktionen
16
Auch von uns ganz herzlichen Glückwunsch deiner Bande zum 2. Geburtstag!
Schöne Bilder sind es trotzdem ;-)

LG
Rea
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Danke auch Rea.

Dann kläre ich mal auf, da ist Mika drauf statt Sucki ;-)


Nun habe ich von meiner heutigen Ausbeute von jedem das beste Foto ausgesucht.
Leider wollte Smoky nicht das Auge richtig öffnen, die Sonne hat geblendet.


 
Krabbentier

Krabbentier

Beiträge
28.623
Reaktionen
97
Ok, so gut kann ich die beiden nicht auseinanderhalten ;-).
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
467
Bei Sucki ist rot mit drin.

Wie sieht Smokys kaputtes Auge denn nun aus? Sieht aus, als wäre da etwas verrutscht.
Oder ist das eine optische Täuschung?
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Und schon wieder ist ein Jahr vergangen
Unsere 4 Geschwister sind nun 3 Jahre alt :)



Smoky und ihr Bruder Niko sind im Garten eingesperrt.
Samy und seine Schwester Sucki haben ihren Freigang erkämpft.

Auf ein Foto kriege ich sie nicht mehr, denn Sucki wird von allen Geschwistern gejagt und faucht alle an.
Sie ist sehr klein und zierlich.
Die zwei Schwarzen mögen sich und kuscheln zusammen und sind natürlich auch viel bei uns auf dem Schoß.
Leider haben sie beide Übergewicht, weil sie sich sparsam bewegen und verfressen sind.
Samy ist ein Rumtreiber und macht sein Ding. Er ist aber sehr lieb und wenn er mal rein kommt, ist er hungrig und müde.


---------------------------


Zur Feier des Tages habe ich heute Fotos von den Katzen gemacht.

Zuerst von Sucki:





Samy kam dazu und wurde gleich angefaucht und dafür ärgert er Sucki




 
Zuletzt bearbeitet:
Emil

Emil

Beiträge
28.898
Reaktionen
809
Glückwunsch an die Viererbande und gib Allen bitte ein Leckerli von mir :-D
Rasmus und Emil bestehen darauf ;-)
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Danke Emil, dann werde ich nachher gleich mal Leckerli suchen

-------------------------------

Samy wollte nicht so gerne aufs Foto und war nicht sehr kooperativ







Schnell noch kratzen und dann wieder raus ...





---------------------


Niko heute Nachmittag. Er ist gerade aufgewacht und kommt aus seinem Schlafquartier



Erst mal räkeln und strecken



Smoky







Und Beide zusammen







-----

Niko am Abend mit seinem Stauneblick





Faul rumliegen ist seine Lieblingsbeschäftigung.




Niko ist übrigens ein großer Angstkater. Wenn Wind kommt, Regen oder laute Geräusche, geschweige denn Gewitter, dann kriecht er flach über den Boden ganz schnell ins Haus und versteckt sich stundenlang. Man kann kaum glauben, daß er mit dem angstfreien Samy verwandt ist.

-


Wie sieht Smokys kaputtes Auge denn nun aus? Sieht aus, als wäre da etwas verrutscht.
Oder ist das eine optische Täuschung?
Das war eine optische Täuschung. Weil das Weiß aus dem Felluntergrund immer mal durchscheint.
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
467
Das Auge ist wirklich gut verheilt.
Und so moppelig sehen die zwei doch gar nicht aus. :mrgreen:
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Moni, da passe ich auf, damit sie nicht so dick werden, daß es schlimm aussieht.
Smoky wiegt 6,4 kg und Niko 6,7 kg, das ist einfach viel. Man merkt es auch, wenn man sie hochhebt.


Heute konnte ich Samy eine Weile im Garten beobachten. Der Kerl ist unglaublich. Mich schaut er nicht an, aber er ist immer in Bewegung, springt von einer kleinen Fläche auf das Brunnendach und da habe ich ihn mal scharf abgelichtet

 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
10.190
Reaktionen
590
Ein schöner Rotling und ein tolles Foto, sie sind halt ein bissi eigen.

lg
Verena
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Danke Verena, das sind sie ;-)

Moni, ich weiß nicht, warum. Vielleicht ist Samy Autist.

Ich habe gestern im Garten versucht, ihn mal zum Blickkontakt zu bewegen.

"Hallo Samy, schau mich an!"










"Samy"








Er schaut aber auch die anderen Katzen nicht an

 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.840
Reaktionen
467
Hmmm... wegschauen kann für Katzen durchaus höflich sein. :mrgreen:
 
Schnoddel

Schnoddel

Beiträge
1.918
Reaktionen
73
Ich melde mich mal wieder. Meist läuft der Alltag so schön und gemächlich vor sich hin. Aber gestern kam Samy nicht zum Abendessen nach Hause. Er kommt sonst IMMER zum Essen. Genau wußte ich gar nicht, ob er nach dem Frühstück um 6 noch mal drin war, er hat ja seine Katzenklappe.
Ich habe demzufolge nicht gerade viel geschlafen in der Nacht, weil ich ständig auf die Katzenklappe gelauscht habe und ob er kommt und Futter einklagt.
Und am Morgen die Enttäuschung: Samy kam auch nicht zum Frühstück.

Ich hatte schon einige Nachbarn informiert und das Gelände abgesucht.
Halb 11 war ich gerade im Garten und da kommt der Samy angetrottet. Langsam, aber in einem Stück.

Er ist gleich in die Küche und verschlang sein Fleisch und wollte mehr.

Sehr schreckhaft und verstört ist er.
Als er sich entwas beruhigt hatte, habe ich ihn ins Schlafzimmer gelassen und ihn mir genau angeschaut. Über seiner Nase ist ein Kratzer, so als hätte man eine Rille reingeschnitten. Und das Fell auf der Nase ist lädiert.
Die Vorderpfoten sind sehr dreckig und etwas rot oder blutig. Und an der rechten Pfote fehlt eine Kralle, da ist nur Blut bzw. Schorf.
Aber Samy humpelt nicht.
Er stinkt sehr, nach modrigem Wasser, rohem Fisch, muffig und wirklich eklig.
Ich wüßte zu gerne, was er erlebt hat, leider kann er ja nichts erzählen.

Als ich vorhin wieder im Bett neben ihm saß, hat er sich immer wieder gedreht und ist immer mehr an mich ran gekommen. Er wollte vollen Körperkontakt und sein Schwanz schlägt aufgeregt. Wie schade, daß ich keine Katzensprache kann.

Aber ich bin soooo froh, daß mein schöner roter Schatz wieder da ist. Ich hatte schon Panik, was ich mache, wenn er nicht wiederkommt.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
13.437
Reaktionen
1.470
Schlaflose Nacht- furchtbar....
Hoffentlich wird da nix schlimmes draus...
was auch immer da passiert ist, es muss heftig gewesen sein.
🍀
 
Ilvy

Ilvy

Beiträge
9.121
Reaktionen
938
Oweh, da hast du ja was mitgemacht; diese Sorgen. Waren ja auch berechtigt... Was er wohl erlebt hat.. Hauptsache, er ist da und kann sich erholen. Hoffentlich hat er nicht noch mehr Verletzungen. Alles Liebe!
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen