Tigerpärchen :-)

  • Autor des Themas Sili1214
  • Erstellungsdatum
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
4.552
Reaktionen
820
Muss ich mir eigentlich Sorgen machen, dass die Sache die bislang ganz enge Freundschaft der beiden beeinträchtigt? Oder wird sich Jasper wieder normal verhalten, sobald er Ronja auch wieder einordnen kann? Im Moment weiß er vermutlich gar nicht, was er von den komischen Gerüchen, dem Body und ihrem stillen Verhalten halten soll...
Ich würde mir wegen den beiden keine Sorgen
machen, der bekommt sich wieder ein, wenn es Ronja wieder besser geht.
Alles gute der Kleinen, hoffentlich geht es ihr bald wieder besser.
 
Stefkat

Stefkat

Beiträge
632
Reaktionen
230
Oh je :(. Arme Ronja :(. Ich wünsche der kleinen Maus ganz schnelle Besserung ♥!
 
Shanisa

Shanisa

Beiträge
410
Reaktionen
137
Ich wünsche Ronja auch schnelle, gute Besserung 💐
Mach dir wegen Jasper keine Sorgen, der kriegt sich bestimmt bald wieder ein und spielt mit Ronja ☺
 
S

Sili1214

Beiträge
253
Reaktionen
45
Danke euch. Jasper faucht heute morgen immer noch, auch wenn sie den Body nicht an hat. Er hat auch schon ein paar Mal mit der Pfote nach ihr gehauen. Ich hoffe wirklich, dass das nicht lange anhält...

Ansonsten ist sie wieder ganz munter und scheint die zweite OP gut weggesteckt zu haben.
 
S

Sili1214

Beiträge
253
Reaktionen
45
Hallo zusammen,

heute morgen ging es Ronja ja ganz gut, das Fieber war auch weg. Leider kam es im Laufe des Vormittags dann wieder und stieg bis 39,8°C. Ich war dann am Nachmittag direkt wieder beim TA, weil das Antibiotikum offenbar doch nicht richtig anschlug. Sie bekommt jetzt eine Kombination von AB aus drei Wirkstoffen, teils gespritzt (morgen früh die nächste) und teils in Tablettenform. Irgendwas muss dann einfach anschlagen... Zur Unterstützung können wir laut TÄ sonst nicht viel tun: kuscheln und schauen, dass sie irgendwas frisst, auch wenn es ungesund ist (Fleischwurst oder so). Habt ihr da noch Tipps? Sie hat fast nichts gegessen heute, aber immerhin getrunken, denn dehydriert ist sie nicht. Vielleicht koche ich ihr noch eine Hühnersuppe?

Ach je, die arme Kleine. Das aus einer harmlosen Kastration solche Komplikationen entstehen würden, hätte ich nicht erwartet, auch wenn man um das Restriskiko einer OP natürlich weiß.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
35.988
Reaktionen
1.675
Ach Du meine Güte. Das ist ja wirklich schlimm. 😥

Ich würde noch Reconvales besorgen.
Außerdem würde ich ihr Ulmenrinde kochen, aber den Abstand zu der Antibiotikagabe beachten.

Mensch, ich drücke fest die Daumen, dass sie schnell wieder fit ist.

Liebe Grüße
Melanie
 
Sancojalou

Sancojalou

Beiträge
4.552
Reaktionen
820
Das aus einer harmlosen Kastration solche Komplikationen entstehen würden, hätte ich nicht erwartet, auch wenn man um das Restriskiko einer OP natürlich weiß.
Da hast du Recht, eigentlich erwartet man so etwas nicht wirklich, ständig gibt es Kastrationen und nichts passiert.
Wenn du ihr Hühnchen kochen möchtest, würde ich die Brust nehmen, die ist nicht so fettig.
Ansonsten würde ich dir auch Reconvales empfehlen, da ist alles an Nährstoffen drin, was sie benötigt und bei uns wurde es bisher gerne angenommen.
Gute Besserung für Ronja.🐞🍀🐈
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
2.030
Reaktionen
441
Von mir auch gute Besserung für die Maus. Ist ja blöd, was so alles mit den Kurzen passieren kann im Rahmen der Kastra..Bei den Mädels ist es halt immer komplizierter...🌺🌺🍀🍀
 
S

Sili1214

Beiträge
253
Reaktionen
45
Danke euch. Heute Abend gefällt sie uns wieder besser. Sie spielt sogar, und zwar mit Jasper 🥰 Jetzt hoffen wir natürlich, dass es dieses Mal ohne Rückschlag aufwärts geht.
 
S

Sili1214

Beiträge
253
Reaktionen
45
Kurze Rückmeldung: Ronja geht es wieder gut. Die Entzündung wurde mit den weiteren AB schnell besser, die Fäden sind mittlerweile gezogen, die Narbe sieht gut aus und sie ist wieder ganz die Alte. Spielt, tobt herum, prügelt sich mit Jasper und schmust mit uns 🥰

Was noch etwas merkwürdig ist, ist dass sie ungefähr seit der Kastration oder seit der Medikamenteneinnahme - so genau können wir es nicht sagen - aus dem Popo riecht. Also keine Pupse, sondern wie nicht geputzt oder als würden Reste im Fell hängen. Sieht aber alles sauber aus. Die TÄ hat es sich beim Fädenziehen angeschaut und die Analdrüsen kontrolliert, die waren jedoch unauffällig. Sie vermutet die Antbiotika oder alternativ einen Bestandteil des (Barf-)Futters als Ursache. Aktuell sind wir bei der Darmsanierung mit Bactisel, vielleicht geht es ja auch von selbst wieder weg. Aber falls noch jemand eine Idee hat...? Durchfall hatte sie übrigens trotz der vielen Antibiotika nicht. Die Würstchen sehen aktuell nur etwas fettiger aus (sie glänzen). In der aktuellen Fleischmischung ist allerdings auch ordentlich Fett enthalten (Hühnchen mit Haut).
 
Stefkat

Stefkat

Beiträge
632
Reaktionen
230
Oh, das freut mich sehr :D ! Ich wollt heut schon nach Ronja fragen.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
35.988
Reaktionen
1.675
Ich freue mich mit, dass Ronja wieder fit ist! ♥

Was noch etwas merkwürdig ist, ist dass sie ungefähr seit der Kastration oder seit der Medikamenteneinnahme - so genau können wir es nicht sagen - aus dem Popo riecht.
Ähm, ich verstehe nicht.
Welches Lebewesen, riecht denn nicht eher unangenehm aus dem Po? o_O
* kichert *
Oder riecht sie 10 Meilen gegen den Wind?
 
S

Sili1214

Beiträge
253
Reaktionen
45
Ja 🙈 Wenn sie zB auf den Schoß gehüpft kommt, riecht man es. Oder wenn sie mir erhobenem Schwanz an einem direkt vorbeiläuft. Das war bis vor ca zwei Wochen nicht so. Und Kontrollschnuppern bei Jasper ergab auch bei unmittelbarer Nähe keine Beanstandungen 😂
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
35.988
Reaktionen
1.675
Ah okay. :g020:

Dann drücke ich jetzt die Daumen, dass die Darmsanierung den gewünschten Erfolg bringt. :)
 
Stefkat

Stefkat

Beiträge
632
Reaktionen
230
Liebe @Sili1214 , wie geht's euch 😃?? Was machen Jasper, Ronja und Hundi (die nochmal wie heißt 🙈?)?

Und BTW: Ich möchte unbedingt mal wieder tolle Profifotos von dir sehen :love:!
 
S

Sili1214

Beiträge
253
Reaktionen
45
Liebe @Sili1214 , wie geht's euch 😃?? Was machen Jasper, Ronja und Hundi (die nochmal wie heißt 🙈?)?

Und BTW: Ich möchte unbedingt mal wieder tolle Profifotos von dir sehen :love:!
Hihi, das kann ich natürlich nicht ablehnen ☺ Passenderweise habe ich erst heute Mittag mal wieder die Kamera in die Hand genommen 😉

Den beiden geht es sehr gut, ein paar Nieser hatten wir die letzten Tage, aber insgesamt wirken sie fit. Vielleicht eine Reaktion auf die Tollwutimpfung, die sie vor ein paar Tagen bekommen haben. Ronjas Stinkerei ist übrigens vermutlich auf ein etwas hemmungsloses Absetzen von Analdrüsensekret zurückzuführen 🙈 Es passiert am ehesten, wenn sie sich sehr freut und ganz kuscheleifrig ist. Ich habe aber den Eindruck, dass es weniger wird...

Ansonsten fressen sie weiterhin ziemlich viel, finde ich. Und bei Ronja habe ich das Gefühl, dass Ihre Haut gerade schon mal etwas voraus wächst, die schlackert teilweise an ihr herum 🙈 Gleichzeitig wird der Rotanteil in ihrem Fell immer mehr und immer deutlicher.

Jasper weiß immer ziemlich genau was er will, Streicheleinheiten fordert er vehement ein oder lehnt sie gnadenlos ab, je nach Laune 🙄 Ronja könnte eigentlich immer kuscheln und sie ist auch die erste, die einen laut gurrend morgens begrüßt, wenn man aus dem Schlafzimmer kommt. Sie lässt sich auch von den Kindern pausenlos herumschleppen, hängt dann immer ziemlich willkürlich in ihren Armen, macht aber alles mit und sieht dabei sehr entspannt aus. mein Sohn trägt sie häufig mit nacktem Oberkörper durch die Gegend, da bekomme ich vom Hinschauen schon Angst, aber sie hat ihn dabei noch kein einziges Mal gekratzt.

Jetzt noch die versprochenen Fotos ☺20201010091519_IMG_1331-01.jpeg
Wir haben für uns Aquarium eingekauft, sehr spannend natürlich.20201010091238_IMG_1319-01.jpeg20200907142144_IMG_1264-01.jpeg
Kuscheln können Sie auch ganz toll 😍image-01.jpeg20200902183136_IMG_1238-01.jpegDSC_0104-01.jpeg
Eine Idee meiner Kinder: Deckenschaukel für die Katze!20200823120819_IMG_1216_1-01.jpeg20200826133312_IMG_1236_1-01.jpeg
Jasper tarnt sich auch gerne auf farblich passendem Untergrund 😂20201009141318_IMG_1301-01.jpegDSC_0549_1-01.jpeg
Ronja lässt wie gesagt alles mit sich machen...DSC_0557_1-01.jpeg
Baby Body nach der Kastration bzw nach der Nachperation, weil die Wunde deutlich größer war. Aber nur für eine Nacht.DSC_0466_1-01.jpeg