Kleiner Mann, große Hoffnung

  • Autor des Themas Eclipse2003
  • Erstellungsdatum
Eclipse2003

Eclipse2003

BeitrÀge
541
Reaktionen
251
Die Kratzer und Hack-Stellen sehen gut aus :) Danke euch 🌾

Möglicherweise werden wir im "Buch Manitou" noch das Kapitel Mani & der passende Mitbewohner aufschlagen.
Allerdings bekommt Mani es
ganz schnell mit der Angst (und Panik) zu tun...er kann sich ja nicht wehren oder weglaufen, das weiß er... Einem Kater wĂ€re er beim Raufen/Toben immer unterlegen und "ausgeliefert".
Ich denke, ich werde zu gegebener Zeit einen extra Thread dafĂŒr eröffnen. Mir fehlt einfach schlicht die Erfahrung mit möglichen Konstellationen in so einem Fall.
Jetzt mĂŒssen aber auch erstmal die Kerlchen-Hormone verschwinden :)

Ich wĂŒnsche euch einen schönen Nachmittag đŸŒŒ
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
BeitrÀge
12.613
Reaktionen
1.896
Gut, dass deine Hand okay ist.

Auf das Thema Mani & der passende Mitbewohner bin ich schon sehr gespannt. Vielleicht guckst du ja nach einer jungen Katze mit Behinderung, z.B. nach einer Dreibein-Katze (oder Kater). Dann wĂ€ren beide Katzen auf „Augenhöhe“, also keiner wĂ€re dem anderen ĂŒberlegen. Und du wĂŒrdest damit noch einer weiteren Katze, die es nicht so leicht hat im Leben, die Chance auf ein gutes Zuhause geben.
 
goya

goya

BeitrÀge
6.310
Reaktionen
563
Ich verfolge euch gespannt weiter und drĂŒcke euch die Daumen
 
Nelly12

Nelly12

BeitrÀge
5.945
Reaktionen
1.947
Wie sĂŒĂŸ, ein WohlfĂŒhl-Kleiner Mann ❣
 
bertiundsine

bertiundsine

BeitrÀge
5.659
Reaktionen
1.636
Er ist super sĂŒĂŸ---man möchte ihn einfach nur abknutschen und die BĂ€ckchen kraulen--:love:
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
BeitrÀge
12.613
Reaktionen
1.896
Ein niedliches Foto ist das, er lĂ€chelt im Schlaf. Scheint sehr zufrieden mit sich und der Welt zu sein. đŸ˜»
 
Eclipse2003

Eclipse2003

BeitrÀge
541
Reaktionen
251
Ich finde das auch so sĂŒĂŸ und knuffig 💚

Im Moment ist Mani auf dem Balkon und zieht sich dieses schreckliche "Spektakel" rein. Deswegen kann ich auch die TĂŒr nicht zumachen. Sehen kann er die HĂŒhner nicht, aber schreien hören...
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
BeitrÀge
12.613
Reaktionen
1.896
Das mit dem Schreien der HĂŒhner habe ich in dem anderen Thread gelesen. Schlimm, dass die HĂŒhner abgeholt werden und dass sie spĂŒren, was ihnen bevorsteht. Das ist fĂŒr mich ja einer der GrĂŒnde, warum ich kein Fleisch esse.
 
Eclipse2003

Eclipse2003

BeitrÀge
541
Reaktionen
251
Der Kleene ist ganz klar totaler Karton-Fetischist. Selbst beim grĂ¶ĂŸten Hunger fĂŒhrt der Weg einmal kurz an "seinem" Karton vorbei - kurz dran reiben und reinbeißen muss sein!

20210622_174710.jpg20210622_174200.jpg Er fĂŒhlt sich erwischt :D

Der bunte Flickenteppich ist sein Spiel- und Ruheteppich. Jeder, der mich nĂ€her kennt, wĂŒrde mir direkt jetzt einen Vogel zeigen :LOL:
 
bertiundsine

bertiundsine

BeitrÀge
5.659
Reaktionen
1.636
Super Fotos. Da freut man sich einfach mit. đŸ„°
 
Nelly12

Nelly12

BeitrÀge
5.945
Reaktionen
1.947
Der kleine Mann macht sich wirklich gut. Tolle Fotos! đŸ„°
 
Eclipse2003

Eclipse2003

BeitrÀge
541
Reaktionen
251
Danke đŸ’šđŸ„° đŸŒș

Ich warte gerade auf eine RĂŒckmeldung von einer Tierheilpraktikerin zwecks Termin. Ich möchte nun gerne noch die Homöopathie hinzuziehen. Leider bekam ich nĂ€mlich zum Langzeitcortison zwei verschiedene Aussagen... Die Neurologin hat eine weitere Gabe fĂŒr nicht notwendig/hilfreich eingestuft. Der OrthopĂ€de hingegen sagte, wir sollen es weiter verabreichen lassen (es sei hilfreich fĂŒr den Muskelaufbau). Nach allem was ich zu Cortison weiß (in Bezug auf Menschen), wandelt es Muskeln in Fett um, gilt aber auch als leistungssteigerndes Doping bei Sportlern...
 

Ähnliche Themen