• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, k√∂nnen und d√ľrfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das w√§re unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell f√ľr deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Not√§rzten in der Nacht oder am Wochenende, k√∂nnten wir aber behilflich sein.

Kater spuckt ... ratlos bzw. Schwarmwissen benötigt

  • Autor des Themas Blackmoon
  • Erstellungsdatum
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
15.279
Reaktionen
2.032
Liest
sich gut ūüĎćūüćÄ
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
11.298
Reaktionen
1.075
Das sie sind doch gute Nachrichten... die dich doch sehr erleichtern sollten.

lg
Verena
 
Königscobra

Königscobra

Beiträge
2.203
Reaktionen
342
Ganz kurz,ich schreib morgen fr√ľh ausf√ľhrlich. Moms sieht gut aus. Galle und Leber sind leicht entz√ľndet,BSD und Nieren sind gut und nicht ver√§ndert. Sie hat nix tumorartiges gefunden ‚ô• und er bekommt jetzt AB und die Ampullen. Kontrollblutbild gibt es dann sp√§ter. Mein Mann ist noch mit ihm bei der √Ąrztin,wollt mich aber gerade schnell von meiner Tumorpanik befreien ‚ô•‚ô•
Na bitte, geht doch *Haare wuschel*.
Galle - und Leberbeteiligung sind nichts ungewöhnliches bei einer Pankreatitis.
Kein Tumor ūü§ó, das ist doch schon mal Klasse.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
3.484
Reaktionen
918
Ich freu mich auch f√ľr Euch!!:giggle:
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Sodala ... Cafe No 1 intus.
Blutbild hab ich jetzt ausgedruckt,leider hat die √Ąrztin mir den Nierenwert nicht umgerechnet. Also hab ich keine Referenz. Hab immer nur die "kurzen" Werte im Kopf von den letzten Malen. Laboklin rechnen wohl anders. Ansich lag er immer zwischen 1,7 und 1,9. Nun war der Wert 219 bzw. Normwerte w√§re wohl 163 wenn ich das gerad noch richtig im Kopf habe. Was das in den k√ľrzeren Werten w√§re,keine Ahnung.

Momo hatte gestern mal richtig die Nase voll und war leicht "verst√∂rt" der arme Droppel. Ok,er war noch NIE so lange in einem Sprechzimmer und erst recht wurde nicht an seinem Pl√ľschebauch rumgemacht. Sprich,er zuckte bei jedem bisschen wirklich zusammen. Und fremde Leute sind f√ľr ihn sehr spooky. Anfassen ist da eigentlich gar nicht. Hat die Nacht auch mit im Bett gekuschelt geschlafen ... wahlweise mit unter der Decke.

Aber,jetzt wirkt er fit und musste mich eben auch wecken. Hab ihm gestern Abend nicht mehr viel gegeben,weil die Bande auch durchger√ľttelt war. Sprich es hat keiner so richtig gefuttert (abgesehen von ihm) Und Merle musste nat√ľrlich wieder riesen Aufstand machen,weil Momo lustig riecht. Hatte ihr aber gestern Morgen schon Bachbl√ľten ins Futter getan und hoffe das sie nicht ganz so lange damit zutun hat.

Wie ich gestern Abend schon kurz schrieb,Momos Bauch ist zum Gl√ľck in Ordnung. Das Antibiotika bekam er jetzt leider in Tablettenform. Es ging nicht anders da dank Corona das gewollte nicht verf√ľgbar war bzw. mit Lieferzeit. Alternativ w√§re nur ein recht starkes zu haben und das wollte die √Ąrztin ihm nicht geben. Also machen wir jetzt 7 Tage Tabletten aufl√∂sen :) Muss auch gehen.
Die Ampullen bekommt er noch weitere 10 Tage ab Sonntag weiter. Dann aber alle 2 Tage und nicht mehr wie bis jetzt einschließlich morgen täglich.
Gestern musste er nix mehr bekommen und ich bin froh das ich ihm mit Abstand schon am Nachmittag die Ampulle gegeben hatte. Am Abend h√§tte ich wohl keine Chance mehr gehabt. Ich schau nachher mal auf die Rechnung was er in der Praxis bekommen hat.Gestern Abend war mir alles wurscht ;) Dieses Mal haben wir n√§mlich eine ausf√ľhrliche Auflistung bekommen und nicht nur ein Zahlungsbon.

Kontrolluntersuchung ist am 16.12. Da muss er noch einmal tapfer sein. Ist erst um 11 Uhr der Termin und er muss n√ľchtern sein Oo Das wird ein Spa√ü.

Ich seh mal zu das ich meine wochenlange Panik um ihn irgendwie aus den Knochen bekomme oO Ganz ganz ehrlich,ich hab gestern Abend jeden Moment damit gerechnet das das Telefon klingelt,die √Ąrztin dran ist und mir was von nem Tumor und Co erz√§hlt. Wo es bisher drei Mal so war.
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Achso wegen der Enzyme. Das hat ich eben noch vergessen.
Also sie meinte das nach ihrer Erfahrung diese nicht gut gefressen werden. Und sie die eben dann einsetzt,wenn die BSD wirklich richtig mitgenommen ist. Da bei Momo dies aber nicht der Fall ist und ihm die Ampullen gut tun,er diese gut nimmt,w√ľrde sie daher erst einmal dabei bleiben. Sollte sich -gegen alle Erwartungen- es nicht bessern,m√ľssten wir noch einmal gucken.
Man muss da immer abw√§gen was f√ľr das individuelle Tier besser ist in dem Moment. Und man muss ihn nicht unn√∂tig g√§ngeln und stressen.
Mit der Meinung kann ich leben und w√ľrd mich dem erst einmal anschlie√üen :)
 
Königscobra

Königscobra

Beiträge
2.203
Reaktionen
342
Ick freu mir mit dir :e040:.
Es geht aufwärts (y) .
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Ich hoffe :e040:
AB hat er eben problemfrei genommen. Die Tabletten sind extremst winzig und das sind die gleichen wie im Fr√ľhjahr. Er bekommt 1 1/2 und die hab ich einfach in ein gaaaaanz wenig Thuna gepackt und wub weg war es. Also brauch ich nicht mal aufl√∂sen und ihn mit der Spritze nerven. Merle hatte sie ja sogar so aus der Hand genommen. Schlimm scheinen sie demnach nicht zu schmecken.
 
Königscobra

Königscobra

Beiträge
2.203
Reaktionen
342
Ich hoffe :e040:
AB hat er eben problemfrei genommen. Die Tabletten sind extremst winzig und das sind die gleichen wie im Fr√ľhjahr. Er bekommt 1 1/2 und die hab ich einfach in ein gaaaaanz wenig Thuna gepackt und wub weg war es. Also brauch ich nicht mal aufl√∂sen und ihn mit der Spritze nerven. Merle hatte sie ja sogar so aus der Hand genommen. Schlimm scheinen sie demnach nicht zu schmecken.
Super (y).

Isis musste auch mal AB nehmen, da war sie noch klein. Die hat die auch so genommen, wie'n Leckerchen, aus der Hand :giggle: .
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Ist mir bisher nur mit Milbemax passiert ... alle bis auf Rufus nehmen die so ^^
Aber spart mir gerad ihn zwei Mal mit der Spritze nerven zu m√ľssen,wenn Thuna den Trick tut ūüėä
 
Butzie

Butzie

Beiträge
11.215
Reaktionen
48
Freue mich sehr mit Dir, dass es mit Momo bergauf geht !!
Da wir das Alles vor längerer Zeit auch durchgemacht haben, noch mal mein Rat zu dem Allem :
unbedingt aufs Futter achten - Allergieauslöser wie z.B. Rind weglassen. Getreidefrei. Nur eine Fleischsorte pro Futter. Und auf fettarmes Futter achten, wegen BSD.
Das wird wieder ganz gut mit ihm, wirst sehen !
Liebe Gr√ľ√üe, Gabi
Ergänzung ()

Unser IBD und BSD Kater Tigger ist √ľbrigens hochallergisch auf Thunfisch, Fisch und Meeresfr√ľchte. Und Thunfisch war vor der Krankheit sein Lieblingsfressen ;-)
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Ich kann bei Momo leider nicht super w√§hlerrisch beim Futter sein. Er bekommt ansich Nierendi√§t,da er Phosphatbinder nicht vertr√§gt. Und hochwertiges Normalfutter im kleinen Rahmen. W√ľrde er das voll bekommen,w√ľrde es sich relativ schnell auf die Nieren schlagen. So wie wir¬īs jetzt haben. Also ich vermute das es mit am Futter liegt,da er von der √Ąrztin Gastrofutter f√ľr den Moment empfohlen bekommen hat. Davon hatte er l√§nger mehr bekommen und wubs gingen die Nierenwerte rauf. Plus das er zus√§tzlich angeschlagen ist und der K√∂rper gut zutun hat.

Ansich reagieren unsere zwei anderen Kater etwas empfindlich auf Futter. Bin nur noch nicht ganz hinter gekommen auf was genau. Sie sind auf der Pflegestelle fehlgef√ľttert worden und viel zu fischlastig.
Momo und Merle sind weniger empfindlich was Futter angeht.
Thunfisch ist jetzt einmal regelm√§√üig Mittel zum Zweck und auch nur in einer Miniportion um das Antibiotika zuverl√§ssig geben zu k√∂nnen. Das D√∂schen hat 1% Fett .. ich denke da ist es vertretbar. Plus,mir ist jede Freiwilligkeit lieber als Zwang. K√∂nnte es in Wasser aufgel√∂st in einer Spritze ihm geben,aber da er das nicht sonderlich toll findet,bin ich froh das er¬īs auch so in einem Haps nimmt.

Ja ... deshalb bekommt er das Low Fat Gastro bzw. inzwischen weniger und wieder mehr Nierenfutter. Daf√ľr bekommt er ganz wenig mit einem Schlag,auf viele kleine Portionen. Das klappt ansich sehr gut und er nimmt es auch gut f√ľr sich an. Sein Nierenfutter ist aber auch -im Vergleich zum Low Fat Gastro- auch nicht soooo hoch im Fettgehalt. Nur eben nicht getreidefrei meine ich.
Eigentlich achte ich drauf das die Bande zucker und getreidefrei bekommt,allgemein hochwertig,nicht oft fischige Dinge bzw. nur als Lecker mal,weil sie¬īs eben m√∂gen. Ganz vermeiden l√§sst sich Fisch ja nicht immer,da viele Hersteller Fischsorten bei haben.
Das hat all die Jahre gut funktioniert und EIGENTLICH (*gg*) sind sie immer gesund und munter gewesen.
Woher Momo jetzt Probleme mit der BSD hat,kann ich leider nicht nachvollziehen.
Im Allgemein bin ich kein riesen Freund von Diätfutter,da es oft nur im Hersteller hilft,aber ab und an hat es seine Berechtigung.

Aber er wird laaaangsam wieder. Heute und morgen gibt es noch das AB und dann sind wir durch damit. Danach gibt es nur noch die Pankreas Comp. Ampullen.
Momo ist inzwischen wieder wesendlich spring und bewegungsfreudiger. Liegt wieder ganz oben im Kratzbaum (ganz nach oben wollte er die letzte Woche gar nicht) und man merkt und sieht ihm an das er sich wieder wohler f√ľhlt.
Spielen gibt¬īs f√ľr ihn im Rahmen und ich pass noch auf das ihn die anderen drei etwas mehr in Ruhe lassen. Aber eigentlich reguliert er selber ganz gut was f√ľr ihn gut ist und was nicht.

Ich hoffe das sich die BSD bei ihm ausheilt,auch wenn wir den Auslöser warscheinlich nicht finden können.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
23.402
Reaktionen
2.834
Ich freue mich sehr, dass es Momo langsam besser wird.
Weiter so.
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Haaaaach Kinners Mist verdammter. Mir ist nen AB-Fehler unterlaufen bzw. warum zum Hänker können Tierärzte nicht leserlich schreiben.
Wunderte mich gerade warum noch so viele Tabletten in der Packung sind .... er h√§tte es 2 Mal t√§glich bekommen sollen und nicht 1 Mal -.- Hab gerade in der Praxis angerufen was nun zu tun. Die √Ąrztin ist heute Nachmittag erst da und die Praxis meldet sich dann sp√§ter zur√ľck.
K√∂nnt mich gerad in der Hintern bei√üen. Aber so richtig. F√ľr mich stand da eine 1 und keine 2 -.-

Ihm geht¬īs ja zum Gl√ľck trotzdem deutlich besser ;)
Gucken ob wir jetzt noch etwas dran h√§ngen m√ľssen oder ob es dann mit morgen dennoch gut ist und abwarten was die Blutwerte dann in 2 Wochen sagen.
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Tier√§rztin hat gestern Abend noch sp√§ter zur√ľck gerufen. Ich soll das AB normal heute fertig geben und dann abwarten. Da er keine Symptome mehr zeigt,sieht sie kein Grund es l√§nger geben zu m√ľssen. Wenn er jetzt noch was zeigen w√ľrde,sehe das anders aus. Aber so soll ich mit dem Pankreas Comp weiter machen bis das leer ist. Und eben beobachten.
Alles andere sehen wir dann beim Kontrollblutbild.
Die Intervall-Minif√ľtterung soll ich ebenfalls weiter machen f√ľr den Moment,wenn er damit gut zurecht kommt (und das tut er)

Das Pankreas Comp gibt es dann aber ab morgen in etwas Thuna. Das Kerlchen wird wehrhaft und hat mir gestern den Finger gepierced,als ich ihm das in die Schnut geben wollte :D T√Ą meinte das darf er ruhig bekommen,auch das ich das Nierenfutter im Verh√§ltnis hochgeschraubt hab zum Gastrofutter ist v√∂llig in Ordnung. Hack w√§re auch gut,aber das futtert der Herr ja leider nicht.
 
claudiskatzis

claudiskatzis

Beiträge
15.279
Reaktionen
2.032
D√ľrfte oder mag er die Goody Cat Suppen oder die von Hofgut Breitenberg?
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Hab ich noch nie gekauft,kann ich also nicht sagen ;) Unsere bekommen so kaum bis nie Leckerchen und wenn gekochtes H√§hnchen oder Thuna/Fisch oder H√§hnchenkochbr√ľhe. Es sei denn mein Mann bringt mal so kleine St√§ngelchen (Fastfoodqualit√§t *g*) mit,dann sind eigentlich auch alle dabei.
 
Blackmoon

Blackmoon

Beiträge
980
Reaktionen
99
Wir kommen da nicht hinter -.- Momo hat eben gerad wieder gespuckt.
Ich tendiere zu SUC f√ľr die Nieren hin. Der Nierenwert ist ja f√ľr seine Verh√§ltnisse astronomisch hoch. Werd gleich -wieder- in der Praxis anrufen und fragen ob das ginge bzw. ob sie vllt auch etwas da haben. So schnell komm ich nicht an die Komponenten. Gerad wo wir Freitag haben.
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
23.402
Reaktionen
2.834
Och nö.
Ich dr√ľcke weiter f√ľr Momo-Schatz die Daumen.
Knuddel ihn mal von mir und sag ihm er soll das lassen.
 

Neueste Beiträge

√Ąhnliche Themen