Willkommen in der Sesamstraße...

  • Autor des Themas MamaDosi
  • Erstellungsdatum
Patentante

Patentante

Beiträge
30.723
Reaktionen
605
Eine Kollegin sollte Mal tausende von Euro Strafe zahlen weil sie einen Hund berechtigt hat einschläfern lassen. Natürlich hat sie den Rechtsstreit gewonnen. Das wäre es mir aber auch nicht wert. Zumal Leyla dann noch Monate bleiben müsste. Damit wäre niemand geholfen.
 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.118
Reaktionen
330
Wir verabschieden uns gerade so langsam schon Mal, da wir ja morgen beide wieder arbeiten und ich vermutlich nicht vor 9 Zuhause bin... Es tut so weh...

IMG_20200112_230517.jpgIMG_20200112_230534.jpgIMG_20200112_230546.jpgIMG_20200112_230417.jpgIMG_20200112_230449.jpg
 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.118
Reaktionen
330
Ja und so lieb und schmusig und anhänglich und liebesbedürftig... Bin wieder nur am heulen. Es tut schon übelst weh 😭😭
 
Miezenvogel

Miezenvogel

Beiträge
4.072
Reaktionen
286
Es tut mir von ganzem Herzen leid, wie sich das entwickelt hat. Daß du nur am Heulen bist,ist verständlich. Mein GöGa hätte ja bei unserer Zusammenführung auch am liebsten Lina wieder zurückgegeben ins TH, weil es mir furchtbar schlecht ging. Aber ich wußte genau, dass ich das auch nicht verkraften würde, weil sie selbst ja auch nichts dafür konnte und einfach nur lieb war und geliebt werden wollte. Daß Tobi total verstört war, weil seine Schwester plötzlich gestorben ist, konnte man ihm auch nicht ankreiden. So pinkelte und markierte er überall und trieb mich fast in den Wahnsinn.Es gab wie bei euch keine Lösung. Ich war sehr depressiv, wußte aber, wenn ich Lina weggebe, bin ich es erst recht.So stelle ich es mir bei euch auch vor.
Heute bin ich so froh und stolz, dass ich mich durchgebissen habe, weil ich sehe, wie schön und gut es für Tobi ist, daß Lina da ist.
Ich wünsche euch viel Kraft für eine gute Lösung!😻
🌺🌺Gabi
 
Sylle

Sylle

Beiträge
2.641
Reaktionen
44
Es tut mir so unendlich Leid, für Euch und die kleine Maus. Ich kann das auch grad kaum ertragen und muss mich echt zusammen reißen das mir nicht die Tränen kommen. Dieses Tierheim ist unmöglich. Ich drücke Euch mal lieb und wünsche Euch viel Kraft. 😥😥😥
 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.118
Reaktionen
330
Es tut mir von ganzem Herzen leid, wie sich das entwickelt hat. Daß du nur am Heulen bist,ist verständlich. Mein GöGa hätte ja bei unserer Zusammenführung auch am liebsten Lina wieder zurückgegeben ins TH, weil es mir furchtbar schlecht ging. Aber ich wußte genau, dass ich das auch nicht verkraften würde, weil sie selbst ja auch nichts dafür konnte und einfach nur lieb war und geliebt werden wollte. Daß Tobi total verstört war, weil seine Schwester plötzlich gestorben ist, konnte man ihm auch nicht ankreiden. So pinkelte und markierte er überall und trieb mich fast in den Wahnsinn.Es gab wie bei euch keine Lösung. Ich war sehr depressiv, wußte aber, wenn ich Lina weggebe, bin ich es erst recht.So stelle ich es mir bei euch auch vor.
Heute bin ich so froh und stolz, dass ich mich durchgebissen habe, weil ich sehe, wie schön und gut es für Tobi ist, daß Lina da ist.
Ich wünsche euch viel Kraft für eine gute Lösung!😻
🌺🌺Gabi
Leider wird es bei uns wohl egal wie lange wir es versuchen nicht funktionieren. Wenn sogar die Katzentherapeutin abrät, möchte ich da nicht meine Kopf und meine Gefühle drüber stellen, auch wenn es schlimm ist sie wieder herzugeben. Denn jetzt nochmal mehrere Monate Trennung in der Hoffnung dass dann nicht komplett ausartet... Das ist für Leyla ja auch nicht schön, für Bert stressig und für uns auch. Ne, das tu ich den beiden nicht an. Besonders da Bert ja immer weniger nach Hause kommt deswegen und das will ich nicht.
 
Nelly12

Nelly12

Beiträge
3.385
Reaktionen
481
So schlimm und traurig es ist, muss ich Dir Recht geben. Leider wird es für alle Beteiligten besser sein, einen Schlussstrich zu ziehen. So könnt Ihr mit Bert zur Ruhe kommen, bei aller Traurigkeit, und Leyla wird bestimmt ganz schnell ein schönes zu Hause finden, so liebenswert wie sie ist.
Macht Euch nur keine Vorwürfe, Ihr habt alles menschenmögliche getan, es hat einfach nur nicht gepasst.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
30.723
Reaktionen
605
Ich weine mit Euch. So ziemlich das Schlimmste was man sich ausmalen kann wenn man sich eine Katze holt :(
Aber trotz widrigster Umstände halte ich es auch für richtig jetzt den Schlussstrich zu ziehen. Noch haben beide Katzen hoffentlich keine bleibenden Schäden davongetragen. In einigen Monaten wäre das ganz sicher der Fall. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft.
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
1.621
Reaktionen
541
@MamaDosi es tut mir so leid für euch ihr habt wirklich alles versucht. Ich wünsche euch und Leyla alles Liebe ❤

Ich habe deine Beiträge immer sehr gern verfolgt und tue es immernoch 😊

Ich würde Bert noch etwas Zeit geben und wenn ihr im neuen Haus seid, dann eine neue Zusammenführung versuchen mit einem passenden Kater. Ihr schafft das!😊👍🏻
 
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
4.118
Reaktionen
330
So, nun ist sie wieder beim Tierheim. Mein Mann hat dann 80€ für die Rückgabe bezahlt. Mehr hat er sich geweigert. Und die Frau war genau so unmöglich wie immer.
Eintüten ging problemlos, da sie seit 2 Tagen meist in der Box rumlag. Dann noch ein paar Leckerli dazu. Er sagt es ist gut gewesen, dass ich nicht dabei war. Er hat es selbst kaum geschafft weil sie ihn sooo angeschaut hat... (Ich hätte es wahrscheinlich nicht gekonnt)
Das einzige gute war, dass sie ihre Lieblingsspielsachen und ihr Lieblingsbettchen mitnehmen und behalten durfte im Tierheim. Aber dort hat die Frau Göga die Box abgenommen sie in den Raum gebracht und raus gelassen und er durfte sich nicht nochmal verabschieden. Er ist gerade fix und fertig. Haben gerade so geweint am Telefon....
Bert hatte den Ganzen Morgen nix zu tun als ohne Pause ins Gitter zu springen und rumzuterrorn.... Es tut so weh....
IMG_20200114_092439.jpgIMG_20200114_092304.jpgIMG_20200114_092239.jpgIMG_20200114_092324.jpgIMG_20200113_220824.jpgIMG_20200113_220516-1.jpg
 
WinstonvonWensin

WinstonvonWensin

Beiträge
9.688
Reaktionen
418
Es war die einzig vernünftige Entscheidung, dass es schwer fällt ist klar und das man ein wenig Herzschmerzen hat auch.

Es war richtig für Euch, für Bert und auch Leyla.

lg
Verena
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.697
Reaktionen
427
Es tut mir leid, dass ihr diese schlimme Entscheidung treffen musstet.
Vielleicht könnt ihr trotzdem hier im Forum für Leyla suchen und einen Interessenten ins Tierheim schicken.
 
Katzen Engel

Katzen Engel

Beiträge
1.621
Reaktionen
541
Es tut mir so leid!😔 ich wünsche euch und Leyla alles Liebe. Ihr habt alles versucht, was geht.
 

Ähnliche Themen